BR Fernsehen - Wir in Bayern


10

Wir in Bayern | Rezept Saibling mit Radieschen und Krenjoghurt

Diana Burkel hat sich für ihre Saiblingsfilets drei besondere Beilagen ausgedacht. Mit zweierlei Radieschen, gebraten und als Salat, und einem Meerrettichjoghurt, zählt dieses Fischrezept zur Kategorie leicht, bekömmlich, frisch.

Stand: 15.04.2020 | Archiv

Saibling mit Radieschen und Krenjoghurt Format: PDF Größe: 153,61 KB

Rezept für 4 Personen

Saibling

  • 600 g Saiblingsfilet, ohne Gräten
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Weißwein, gerne süß
  • Saft und Abrieb von ¼ Zitrone
  • 1 Handvoll gemischte, gezupfte Kräuter, grob geschnitten (z.B.
  • Mischkräuterbeutel Grüne Soße)
  • Salz, Zucker
  • 1 Zwiebel, geschält, in Ringe geschnitten

Zubereitung
Die Fischfilets salzen und mit der Fleischseite in die Kräuter drücken. Zitronensaft mit Wasser und Wein mischen und mit Salz und Zucker abschmecken. Zwiebeln einlegen, aufkochen, von der Hitze nehmen und den Fisch darin 3-4 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben und abtropfen lassen. Kräuter mit anrichten.

Radieschen

  • 12 Radieschen mit Grün, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, angedrückt
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz, Zucker
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung
Die Radieschen in einer heißen Pfanne mit Farbe anbraten. Knoblauch und Rosmarin zum Aromatisieren zugeben, leicht salzen und von der Hitze nehmen. In der Pfanne ziehen lassen und zum Schluss leicht zuckern.

Radieschensalat

  • 3 Radieschen mit Grün
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden, das Grün auch fein schneiden. Mit einem Spritzer Zitrone marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Krenjoghurt

  • 3 EL geriebener Meerrettich (Kren)
  • 1 Becher Joghurt
  • Salz
  • 1 EL Öl

Zubereitung
Kren, Joghurt und Öl verrühren und mit Salz abschmecken.

Anrichten
Saiblingsfilets mit gebratenen Radieschen, Radieschensalat und Krenjoghurt auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


10