BR Fernsehen - Wir in Bayern


19

Wir in Bayern | Rezepte Mohnnockerl mit Karotte und Brennnessel

Diana Burkel gibt diesmal ihren Nockerln ein ganz besonderes Aroma, indem sie Mohn als Zutat verwendet. Zu dieser Variante empfiehlt sie Brennnesselgemüse sowie Karotten als Ofengemüse mit Honig-Knoblauch-Mix und als Salat.

Stand: 23.05.2019 | Archiv

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 148,83 KB

Rezept für 4 Personen

Mohnnockerl

  • 300 g Toast- oder altbackenes Brot oder Semmel, gerieben 
  • 300 ml Milch      
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 100 g Parmesan
  • 50 g Mohn
  • feiner Nudelgrieß zum Arbeiten
  • ggf. Öl und Butter zum Anbraten

Zubereitung
Brot mit warmer Milch übergießen und kurz weichen lassen. Dann Mehl, Eier, Parmesan und Mohn zugeben und gut vermengen. Teig quellen lassen. Backbrett oder Tischfläche mit Grieß bestreuen und den Teig zu Rollen formen, in rautenartige Stücke schneiden. Mohnnockerl in gesalzenem Wasser abkochen. Wer die Mohnnockerln anbraten möchte, sollte diese vor dem Braten gut abtropfen lassen. Dazu Öl und ein Stück Butter in eine Pfanne geben und die Mohnnockerln darin anbraten.

Brennnessel

  • 600 g Brennessel, geputzt, gewaschen
  • 1 große Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, gerieben
  • 1 TL süßer Senf
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Olivenöl

Zubereitung
Die Zwiebel in Öl schön langsam bräunen lassen. Knoblauch und Brennnesselblätter mit in den Topf geben, den Deckel darauf geben, bis die Blätter zusammenfallen. Deckel zur Seite legen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und so lange garen, bis die Flüssigkeit weggekocht ist.

Tipp

Wer möchte, kann auch eventuell ein paar Brennnesselblätter frittieren. Wer keine Brennnesseln bekommt, kann auch alternativ Spinat verwenden.

Karottengemüse

  • 4 Karotten, gewaschen, geschält
  • Salz, etwas frischer Pfeffer
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig, flüssig erwärmt
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kümmel
  • etwas Zitronenabrieb und -saft

Zubereitung
Die Karotten der Länge nach halbieren oder vierteln. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade vermengen und über die Karotten geben. Bei 200 Grad Umluft für ca. 20 Minuten im Ofen backen, bis die Karotten gar sind.

Karottensalat

  • 1 Karotte, geschält
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Olivenöl

Zubereitung
Karotten in Bandnudeln schneiden oder raspeln. Mit Zitronensaft und Öl marinieren.

Anrichten
Mohnnockerl mit Brennnesseln, Karottengemüse und -salat auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen einen guten Appetit!


19