BR Fernsehen - Wir in Bayern


24

Wir in Bayern | Rezept Zitronenforellen mit Feigenlauch, Frischkäsenocken und Blätterteigkissen

Andreas Geitl liebt die Herausforderungen und deshalb die "Wir in Bayern"-Küchenlotterie. Aus vier ihm zunächst unbekannten Zutaten wie Forellenfilets, Lauch, Frischkäse und Blätterteig zauberte er ein raffiniertes Schmankerl.

Stand: 22.04.2021 | Archiv

Zitronenforellen mit Feigenlauch, Frischkäsenocken und Blätterteigkissen Format: PDF Größe: 180,97 KB

Rezept für 4 Personen

Zitronenforellen

  • 4 Forellenfilets á 80 g, Gräten gezupft, halbiert
  • Salz, Pfeffer
  • Saft und Abrieb von ½ Zitrone
  • 20 g Butter

Zubereitung
Forellenfilets mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. In 20 g schäumender Butter, überwiegend auf der Hautseite, ca. 2 Minuten braten.

Feigenlauch

  • 1 Stange Lauch, ca. 150 g, halbiert, gewaschen, in ca. 2 cm Stücke geschnitten
  • 1 Apfel, geviertelt, entkernt, in Spalten und dann in ca. 2 cm Stücke geschnitten
  • 10 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Feigensenf

Zubereitung
Apfel- und Lauchstücke in der Butter ca. 1 Minute andünsten und dann aus der Pfanne nehmen. Die Sahne in die Pfanne geben und einkochen lassen. Dann Apfel- und Lauchstücke zurück in die Pfanne geben und alles mit Salz, Pfeffer und Feigensenf abschmecken.

Frischkäsenocken

  • 2 EL gemischte Kräuter, wie z. B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Minze
  • 150 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung
Frischkäse mit den Kräutern mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitrone mischen.

Blätterteigkissen

  • 150 g Blätterteig (bitte gekühlt verarbeiten!)
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • 1 TL Rosmarin, grob geschnitten

Zubereitung
Bätterteig in 8x8 cm Quadrate schneiden, auf ein Backpapier setzen, mit dem Eigelb bestreichen und dem Rosmarin bestreuen. Bei 230 Grad Umluft ca. 8-10 Minuten backen.

Zwiebeln als Garnitur

  • 1 rote Zwiebel, geschält, in Spalten geschnitten
  • 10 g Butter
  • 10 g Zucker
  • Salz

Zubereitung
Zwiebeln in Butter und Zucker ca. 5 Minuten glasieren, dann leicht salzen.

Anrichten
Feigenlauch jeweils auf eines der Blätterteigkissen platzieren. Zitronenforelle anlegen. Aus dem Frischkäse Nockerl formen und ebenfalls anlegen. Dann das 2. Blätterteigkissen wie bei einem Burger aufsetzen und mit den Zwiebeln garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Andreas Geitl!


24