BR Fernsehen - Wir in Bayern


29

Wir in Bayern | Rezepte Spanferkelschnitzel mit Rucola und Sektrisotto

Bei Werner Koslowski haben sie "Schwein gehabt", denn unser Spitzenkoch verwöhnt uns mit einer raffinierten Schnitzelrolle, gefüllt mit Pancetta, Rucola und getrockneten Tomaten. Prickelnde Beilage ist ein Sektrisotto.

Stand: 14.02.2019 | Archiv

Rezept für 4 Personen

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 123,8 KB

Spanferkelschnitzel

  • 8 Schnitzel vom Spanferkel à 80 g aus der Keule
  • 4 Bd. Rucola, gewaschen
  • 8 Scheiben Pancetta
  • 4 EL schwarze Olivenpaste
  • 8 getrocknete Tomaten, zerkleinert
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Schnitzel dünn plattieren, ausbreiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Olivenpaste bestreichen, mit Pancettascheiben, getrockneten Tomaten und Rucola belegen und fest aufrollen.
Restlichen Rucola zur Seite legen. Alles mit Zahnstocher fixieren und nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Dann im Olivenöl anbraten und immer wieder zwischendurch wenden.

Rucola-Öl

  • restlicher Rucola (Zubereitung s.o.)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ein paar EL Wasser
  • Meersalz

Zubereitung
Alle Zutaten zu einer grünen Soße mixen.

Sektrisotto

  • 350 g Arborio Risottoreis
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 100 g Butter
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 4 Lorbeerblätter
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • Sekt zum Verfeinern
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Einen Esslöffel Butter zerlaufen lassen und Schalotten darin anschwitzen. Reis unterrühren. Dann etwas Gemüsebrühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Lorbeer zugeben. Unter Rühren immer wieder mit Gemüsebrühe aufgießen und das Risotto al dente kochen. Zuletzt mit etwas Sekt verfeinern und mit Parmesan und Butter abrunden.

Anrichten
Spanferkelschnitzel mit Rucola und Sektrisotto auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Tipp

Wer möchte, kann das Gericht ggf. mit gerösteten Pinienkernen garnieren.

Werner Koslowski wünscht Ihnen einen guten Appetit!


29