BR Fernsehen - Wir in Bayern


10

Wir in Bayern | Rezept Sommersteinpilze mit Erbsen und Nektarinen

Diana Burkel hat die ersten Sommersteinpilze mitgebracht. Mit ihrem festen Fleisch lassen sie sich hervorragend braten und zu Tatar verarbeiten. Diana ergänzt den nussigen Geschmack mit Erbsencreme und gegrillten Nektarinen.

Stand: 10.07.2020 | Archiv

Sommersteinpilze mit Erbsen und Nektarinen Format: PDF Größe: 173,66 KB

Rezept für 4 Personen

Erbsencreme

  • 60 g Zwiebeln, geschält, fein geschnitten
  • 80 g Butter
  • 450 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 80 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung
Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebelwürfel zufügen und glasig anschwitzen. Die aufgetauten Erbsen, Zucker und die gehackte Petersilie zugeben und zugedeckt bei reduzierter Hitze weich dünsten. Die Erbsen fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die zuvor erhitzte Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Gegrillte Nektarinen

  • 2 Nektarinen, in Spalten geschnitten
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, gerieben
  • Salz, Zucker
  • Öl
  • 1 TL Thymian, fein geschnitten

Zubereitung
Nektarinen, Thymian, Öl und Knoblauch in eine Schüssel mischen und mit Salz und Zucker würzen Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann die Spalten von beiden Seiten grillen.

Steinpilze

  • 12 Steinpilze, halbiert oder geviertelt
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • Öl

Zubereitung
Pilze in Öl mit Farbe anbraten. Zwiebel zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Menge von vier Pilzen für das Pilztatar entnehmen. Lorbeerblatt einlegen und die Butter dazugeben

Pilztatar

  • 4 angebratene Pilze
  • ca. 1 TL Schnittlauch und Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Spritzer Essig
  • 1 EL Frischkäse
  • 2 EL feine Croûtons

Zubereitung
Pilze fein hacken und mit Schnittlauch und Petersilie vermischen. Einen Spritzer Essig zugeben und Frischkäse untermischen. Zuletzt die Croûtons unterheben.

Garnitur

  • fein geschnittenen Zuckerschoten

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


10