BR Fernsehen - Wir in Bayern


14

Wir in Bayern | Rezept Sellerie in Salzteig

Christian Sauer präsentiert Ihnen eine außergewöhnliche Zubereitungsart für Sellerie: die ganze Knolle wird im Salzteig gegart, ein Teil dann in Scheiben geschnitten und der Rest zu einer Creme verarbeitet.

Stand: 28.10.2020 | Archiv

Sellerie in Salzteig Format: PDF Größe: 128,53 KB

Rezept für 4 Personen

Sellerie im Salzteig

  • 1 Knolle Sellerie
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • Wasser

Zubereitung
Mehl, Wasser und Salz zu einem Teig kneten. Den ganzen Selleriekopf auf einem Backblech mit dem Teig umhüllen und bei 200 Grad Umluft ca. 40 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten ruhen lassen. Den Sellerie aus dem Salzteig nehmen und schälen. Mit der Aufschnittmaschine oder dem Messer in 12 dünne Scheiben schneiden und den Rest für die Creme zur Seite stellen.

Selleriecreme

  • restlicher Sellerie (Zubereitung s.o.)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl oder Haselnussöl

Zubereitung
Sellerie mit der Gemüsebrühe und dem Olivenöl zu einer Creme mixen.

Pilze

  • 300 g Pilze der Saison, geputzt
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Zutaten
Pilze je nach Größe mundgerecht schneiden und dann in Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Birne

  • 1 Birne
  • 1 TL Feigensenf
  • etwas Radicchio
  • etwas Balsamico
  • Meersalz

Zubereitung
Die Birne in Spalten schneiden und in einer Pfanne mit Feigensenf anbraten. Leicht mit Balsamico beträufeln. Mit Meersalz abschmecken und kurz vor dem Anrichten den Radicchio unterschwenken.

Lauch

  • 4 Stangen Frühlingslauch, blanchiert
  • 1 Bunsenbrenner
  • Meersalz
  • Olivenöl

Zubereitung
Den Lauch mit Olivenöl bepinseln und mit dem Bunsenbrenner abflämmen. Mit Salz würzen.

Anrichten
Selleriecreme auf den Teller geben. Sellerie aufrollen und je drei Sellerieröllchen anlegen. Die Birnenspalten und Pilze willkürlich verteilen und den Lauch anlegen.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Christian Sauer!


14