BR Fernsehen - Wir in Bayern


37

Wir in Bayern | Rezepte Schweinefilet mit Ofensellerie und Granny-Smith-Apfel

Bei Diana Burkel haben Sie Schwein gehabt, denn unsere Nürnbergerin macht Schweinfilets mit Calvados-Frischkäse-Soße und Apfel-Zwiebel-Gemüse. Dazu schmecken Ofensellerie und ein frischer Granny-Smith-Apfel-Salat.

Stand: 21.03.2019

Schweinefilet mit Ofensellerie und Granny-Smith-Apfel | Bild: BR

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 151,93 KB

Rezept für 4 Personen

Ofensellerie

  • 1 Bio-Knollensellerie, gründlich gewaschen und geschrubbt
  • ca. 800 g Olivenöl
  • grobes Meersalz

Zubereitung
Ofen auf 190 Grad vorheizen. Sellerie gründlich waschen und abschrubben. Den Wurzelansatz entfernen, dass die Knolle gerade steht. Den Sellerie in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Knolle rundum mit einem Backpinsel mit Öl und Salz einreiben. Für drei Stunden in den Ofen geben, bis sich die Knolle leicht mit dem Messer einstechen lässt. Zum Servieren Scheiben von der Knolle schneiden und auf die Teller geben.

Tipp

Am besten gleich 3-4 Knollen garen. Daraus kann man auch super Püree, Antipasti, Suppe oder einen Aufstrich etc. machen.

Schweinefilet

  • 2 Schweinefilets à ca. 250 g
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 2 Granny-Smith-Äpfel, gewaschen, entkernt, in Spalten geschnitten
  • 3 rote Zwiebeln, geschält, in Spalten geschnitten
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 100 ml Calvados
  • 400 ml Fleischbrühe
  • 2 TL süßer Senf
  • etwas Soßenbinder
  • 2 EL Frischkäse

Zubereitung
Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden, mit dem Handballen etwas flach drücken, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillons bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite drei Minuten anbraten und herausnehmen. Apfelspalten scharf anbraten und dann die Zwiebeln in der Pfanne glasig dünsten. Frischen Lorbeer dazugeben und das Ganze vorsichtig mit Calvados ablöschen. Gemüse aus der Pfanne nehmen, die Fleischbrühe zugießen und unter Rühren aufkochen, damit sich der Bratensatz löst. Senf einrühren und die Soße mit Soßenbinder binden. Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch zugeben, kurz in der Soße erwärmen und mit dem Apfel-Zwiebel-Gemüse servieren.

Apfel-Sellerie-Salat

  • 2-4 Stangen Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • Granny-Smith-Äpfel, gewaschen, in feine Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • Ein Spritzer Zitronensaft

Zubereitung
Sellerie und Granny-Smith-Apfel mischen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl zum Salat anmachen. Mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Anrichten
Schweinefilet mit der Soße und dem Apfel-Zwiebel-Gemüse auf Tellern verteilen. Mit Ofenselleriescheiben und Apfel-Sellerie-Salat anrichten.

Diana Burkel wünscht Ihnen einen guten Appetit!


37