BR Fernsehen - Wir in Bayern


31

Wir in Bayern | Rezept Schwarzbrotnocken mit Champignons und Ofenbirnen

Nachhaltigkeit ist auch beim Kochen möglich und wichtig. Diana Burkel macht aus altem Brot einen Teig für Schwarzbrotnocken. Als Beilagen passen perfekt rahmiges Champignongemüse, Ofenbirnen und ein Birnen-Champignon-Salat dazu.

Published at: 19-4-2022 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Schwarzbrotnocken mit Champignons und Ofenbirnen

Schwarzbrotnocken mit Champignons und Ofenbirnen File format: PDF Size: 181,35 KB

für 4 Personen

Schwarzbrotnocken

  • 400 g Bauernbrot (Schwarzbrot), fein gerieben, altbacken
  • 150-200 ml Milch
  • 1 kleiner Bd. Petersilie, Stiele beiseitelegen
  • 1 kleine Knoblauchzehe, geschält
  • Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • evtl. Semmelbrösel

Zubereitung
Die Schwarzbrotbrösel in eine Schüssel geben. Milch aufkochen, darüber gießen. Eier aufschlagen und mit Knoblauch und Petersilie mixen. Falls der Teig sehr feucht scheint, z. B. weil das Brot noch zu frisch war oder die Eier größer waren, evtl. noch 2-3 EL Semmelbrösel untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Masse erst zu Rollen drehen und von den Rollen Nocken abteilen. Nocken im Topf in schwach siedendem Salzwasser 3 Minuten ziehen lassen.

Ofenbirnen

  • 2 feste Birnen, in Spalten geschnitten
  • 2 rote Zwiebeln, geschält, in Spalten geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Honig
  • Petersilienstiele (Zubereitung s. o.)

Zubereitung
Alle Zutaten außer Honig und Petersilie vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im Ofen bei 220 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Im Anschluss Honig und fein geschnittene Petersilienstiele darüber geben.

Champignons

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • 1 kleines Stück Lauch, grün, in feine Streifen geschnitten
  • 1 kleine Karotte, geschält, in feinen Streifen oder Scheiben geschnitten
  • etwas Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Gewürzbündel aus Rosmarin, Thymian und Lorbeer
  • 200 ml Gemüsebrühe oder alternativ: 100 ml Brühe durch Weißwein ersetzen
  • 200 ml Schlagsahne
  • evtl. 1 TL Stärke, in kaltem Wasser angerührt

Zubereitung
Champignons putzen und in Kanten oder Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen. Erst Champignons bei hoher Hitze hineingeben. Dann ein wenig Öl und die Zwiebeln zugeben und alles mit Farbe braten lassen. Dann aus der Pfanne nehmen. Brühe und Sahne in die Pfanne gießen und aufkochen lassen. Gewürze zugeben und einkochen, evtl. mit Stärke abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze zugeben und kurz vor dem Servieren Lauch und Karottenstreifen untermischen.

Birnen-Champignon-Salat

  • ein paar Scheiben rohe Pilze, fein geschnitten
  • ein paar Scheiben rohe Birne, fein geschnitten
  • etwas weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten zum Salat marinieren.

Anrichten
Schwarzbrotnocken mit Champignons und Ofenbirnen auf Tellern anrichten und mit etwas Salat garnieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


31