BR Fernsehen - Wir in Bayern

Wir in Bayern | Rezepte Schollenröllchen mit lila Kartoffelgratin

Wolfgang Link bringt mit den bunten Kartoffeln Farbe in sein Gratin. Dazu gibt es Scholle, nicht gebraten, sondern im Weißweinsud als Rolle gegart, mit einer Tomatengarnitur und Spinatpesto. Schmackhafte Kombination!

Stand: 03.12.2018

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 142,68 KB

Rezept für 4 Personen

Lila Kartoffelgratin

  • 800 g lila Kartoffeln
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 1 EL frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 4 TL Butter

Zubereitung
Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten. Lila Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Milch und Sahne zusammen mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Thymian kurz aufkochen lassen. Kartoffelscheiben in eine große Schüssel füllen und mit der Sahne-Milch-Mischung vermengen. Kartoffelscheiben und Sahne-Milch-Mischung in die Auflaufform geben. Kartoffelgratin mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Butter auf dem Käse verteilen. Kartoffelgratin 40 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen.

Schollenröllchen

  • Schollenfilet
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Gemüsefond
  • Pfeffer, Salz und Zitronensaft
  • 2 Tomaten, gewaschen, fein gewürfelt
  • 1 EL Petersilie
  • Pfeffer, Salz
  • 2 EL Sahne

Zubereitung
Tomaten, Petersilie, Sahne, Salz und Pfeffer vermengen. Schollenfilet waschen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und zu Röllchen formen. Wein, Zwiebel und Gemüsefond in einer Pfanne zum Köcheln bringen und die Röllchen mit der offenen Seite einlegen. Die Tomaten-Petersilien-Mischung auf den Röllchen verteilen und bei geschlossenem Deckel ca. 5-7 Minuten bei kleiner Hitze pochieren.

Spinatpesto

  • 100 g Blattspinat
  • 20 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • ÖL, Salz und Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem feinen Pesto mixen.

Anrichten
Schollenröllchen mit lila Kartoffelgratin und Spinatpesto auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Wolfgang Link wünscht Ihnen einen guten Appetit!