BR Fernsehen - Wir in Bayern


2

Wir in Bayern | Rezept Schaschlik mit Ofenkartoffeln und Salat

Die 68er-Bewegung nimmt Andreas Geitl zum Anlass, uns einen Klassiker im neuen Gewand zu präsentieren. Er kocht Schaschlik, den Hamburger der 60er-Jahre und serviert ihn modern mit Ofenkartoffeln und knackigem Salat.

Stand: 09.04.2018 | Archiv

Schaschlik mit Ofenkartoffeln und Salat | Bild: Wir in Bayern

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 164,13 KB

Rezept für 6 Schaschliks

Schaschlik

  • 800 g Schweinefleisch (Schnitzelfleisch aus der Keule)
  • 300 g mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Paprikaschoten, bunt
  • 200 g Bauchspeck
  • 6 Holzspieße
  • Currypulver, Paprikapulver, gestoßener Pfeffer, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz zum Würzen
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung
Holzspieße in Wasser einweichen. Fleisch, Zwiebeln, Paprika und Speck in mundgerechte Stücke schneiden. Nicht spießbare Zwiebelteile für die Soße in kurze Streifen schneiden. Schaschlik abwechselnd aufspießen, beginnend und endend mit Fleisch. Schaschlik würzen mit Salz, gestoßenem Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Chiliflocken und Paprikapulver. In Öl von allen Seiten anbraten.

Soße

  • 50 ml Öl
  • 100 g Zwiebel, in kurze Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 2 TL Curry
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 250 ml Cola
  • 150 g Apfelsaft
  • 500 g Tomatenketchup
  • ca. 750 ml Brühe
  • Currypulver, Paprikapulver, gestoßener Pfeffer, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz zum Würzen
  • Schaschlik (Zubereitung s. o.)

Zubereitung
Zwiebelsteifen und Knoblauch in Öl anbraten. Curry zugeben und kurz mitbraten. Mit Balsamicoessig ablöschen, dann Cola, Apfelsaft, Ketchup und etwa der Hälfte der Brühe zugeben. Das Ganze über die angebratenen Schaschliks verteilen, so dass diese reichlich bedeckt sind und ca. 60 Minuten auf dem Herd oder im Ofen schön weich schmoren. Mit der restlichen Brühe immer wieder verdünnen und aufgießen. Soße mit den genannten Gewürzen nach eigenem Gusto nachschmecken.

Ofenkartoffeln

  • 1 kg Kartoffeln
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Rosmarinzweige
  • Meersalz

Zubereitung
Kartoffeln gut waschen und bürsten, in etwa 1,5 cm dicke Scheiben und Zitronen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Beides mischen und mit Meersalz, Olivenöl, Rosmarin und ein paar Chiliflocken marinieren. Ein ausreichend großes Reindl oder ein Backblech mit Knoblauch ausreiben und alles darauf verteilen. Im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten garen, dabei ein- bis zweimal wenden. Ggf. etwas nachsalzen.

Salat

  • 400 g kleine Romanasalate
  • 100 ml Olivenöl
  • 30 ml Estragonessig
  • 1 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 2 EL Honig
  • 100 ml Apfelsaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
Salat waschen und trocknen. Alle Zutaten für die Marinade verrühren und recht pikant abschmecken. Salat mit dem Dressing marineren.

Anrichten
Schaschlik mit reichlich Soße anrichten. Ofenkartoffeln und Romanasalat separat dazu servieren.

Andreas Geitl wünscht Ihnen guten Appetit!


2