BR Fernsehen - Wir in Bayern


23

Rezept mit Sauerteig Buttermilchbrot von Marion Steinhart

Buttermilch macht dieses Brot aus Sauerteig und Hefe saftig und knusprig zugleich. Geben Sie Ihr Lieblingsgewürz dazu und Sie haben ein einfach nachzumachendes Brot von "Wir in Bayern"-Zuschauerin Marion Steinhart auf dem Tisch.

Stand: 18.05.2020 | Archiv

Buttermilchbrot von Marion Steinhart | Bild: Marion Steinhart

Buttermilchbrot von Marion Steinhart Format: PDF Größe: 143,49 KB

für 1 Brot

Buttermilchbrot

  • 500 ml Buttermilch
  • 15 g frische Hefe
  • 75 g Sauerteig
  • 300 g Weizenmehl, Typ 550
  • 250 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 12 g Salz
  • 1 ½ Teelöffel Brotgewürz, nach Belieben

Zubereitung
Buttermilch erwärmen, Mehle in eine Rührschüssel sieben. Eine Mulde bilden, Hefe zerbröckeln, mit etwas lauwarmer Buttermilch und Mehl zu einem Dampferl anrühren. Am Rand der Schüssel Sauerteig, Salz und Brotgewürz hinzufügen. Ca. 15 Minuten gehen lassen.

Dann alle Zutaten vermengen und ca. 8 Minuten kneten. Den Teig 30 Minuten gehen lassen. Anschließend nochmal kurz durchkneten, das Brot mit einem Messer für eine gute Kruste einritzen.

Den Teig in ein Gärkörbchen legen. Mindestens 1 Stunde gehen lassen, der Teig sollte sich verdoppelt haben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backzeit: ca. 50 Minuten.

"Wir in Bayern"-Zuschauerin Marion Steinhart wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachbacken!


23