BR Fernsehen - Wir in Bayern


19

Wir in Bayern | Rezepte Saiblingsfilets mit Riesengarnelen und Safranrisotto

Michaela Hager präsentiert einen gelungenen Mix aus bayerischer und italienischer Küche. Zum klassischen Safranrisotto kombiniert unsere Tölzerin Saiblingsfilets mit Riesengarnelen und Tomatenschmelz.

Stand: 10.10.2018

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 158,87 KB

Rezept für 4 Personen

Risotto

  • 300 g Risotto-Reis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein
  • 0,5 g Safranfäden, am Vortag in 100 ml Weißwein einweichen
  • 800 ml Tafelspitzbrühe, erhitzt
  • 30 g Butter
  • 80 g Parmesan gerieben
  • schwarzer Pfeffer        

Zubereitung
Zwiebel fein würfeln. In Olivenöl anschwitzen, Reis zugeben und unter Rühren glasig schwenken. Der Reis muss heiß sein, wenn er weiterverarbeitet wird. Mit Weißwein ohne Safranfäden ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Danach den Weißwein mit den Safranfäden und etwas heiße Brühe zugießen und unter Rühren köcheln lassen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis das Risotto die richtige Konsistenz hat, das dauert ca. 18 Minuten. Mit schwarzem Pfeffer würzen und mit Butter und Parmesan verfeinern.

Tipp

Farblich das schönste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Safranfäden über Nacht im Weißwein einweichen.

Saibling und Riesengarnelen

  • 4 Saiblingsfilets à 100 g
  • 2 EL Butterschmalz oder geklärte Butter
  • 8 Riesengarnelen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 EL Noilly Prat (franz. Wermut)
  • etwas Petersilie, fein geschnitten
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • etwas Wiener Griessler

Zubereitung
Riesengarnelen bis zum letzten Segment halbieren, den Rest zusammenlassen, den Darm entfernen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, in etwas Wiener Griessler wenden und in geklärter Butter oder Butterschmalz braten. Gleichzeitig in einer anderen Pfanne die vorbereiteten Riesengarnelen in geklärter Butter oder Butterschmalz braten. Zum Schluss die Tomaten, Knoblauch, Petersilie und Noilly Prat und einen Esslöffel Butter zugeben.

Anrichten
Saiblingsfilets und Riesengarnelen auf dem Risotto anrichten und die Tomaten darüber geben.

Michaela Hager wünscht Ihnen einen guten Appetit!


19