BR Fernsehen - Wir in Bayern


54

Wir in Bayern | Rezept Ricotta-Törtchen mit Spargel und Tomaten-Basilikum-Salsa

Stand: 09.04.2021 | Archiv

Ricotta-Törtchen mit Spargel und Tomaten-Basilikum-Salsa Format: PDF Größe: 174,53 KB

Rezept für 4 Personen

Ricotta-Törtchen

  • 4 ganze Eier
  • 500 g Ricotta
  • 100 g würziger Bergkäse oder Parmesan
  • 25 g Hartweizengrieß
  • Salz, Muskat nach Geschmack, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g Butter zum Fetten der Förmchen

Zubereitung
Eier mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Die restlichen Zutaten untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse in gebutterte Förmchen geben und bei ca. 165-170 Grad ca. 20 Minuten im Wasserbad backen bzw. garen.

Spargel

  • 400-500 g grüner Spargel, an den Enden geschält
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Zitronensaft

Zubereitung
Wasser mit Salz und Zucker abschmecken und zum Kochen bringen. Grünen Spargel an den Enden schälen und sehr kurz im kochenden Wasser blanchieren. Dann im kalten Wasser abschrecken. Den grünen Spargel aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und schräg in gleichgroße Stücke schneiden. Im Olivenöl anbraten und mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tomaten-Basilikum-Salsa

  • 6 Tomaten
  • 1 Bd. Basilikum
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz, Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Chili

Zubereitung
Bei den Tomaten den Strunk entfernen und sie auf der gegenüberliegenden Seite kreuzweise einschneiden. Tomaten kurz ins kochende Wasser tauchen, im kalten Wasser abschrecken und häuten. Tomaten halbieren und von den Kernen befreien. Dann in feine Würfel schneiden und mit Olivenöl, kleingeschnittenem Basilikum, Essig, Salz, Zucker, Knoblauch und Chili mischen.

Anrichten
Die Törtchen auf einem Teller anrichten, entweder stürzen oder im Förmchen anrichten. Gebratenen Spargel auf den Tellern verteilen und die Tomaten Basilikum-Salsa entweder extra reichen oder mit auf den Teller geben.

Michaela Hager wünscht Ihnen einen guten Appetit!


54