BR Fernsehen - Wir in Bayern


16

Wir in Bayern | Rezepte Maishuhnbrust mit Fenchel und Pfirsichcreme

Diana Burkel wickelt Maishuhnbrüste mit roten Zwiebeln in Backpapier zu großen Bonbons, die im Ofen geschmort werden. Dazu schmecken Fenchel gebraten und als Salat sowie eine raffinierte Curry-Pfirsich-Creme.

Stand: 15.05.2019

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 193,3 KB

Rezept für 4 Personen

Maishuhnbrust

  • 4 rote Zwiebeln, geschält
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 4 Maishuhnbrüste à ca. 160 g, Haut abgezogen
  • 4 Bögen Backpapier

Zubereitung
Rote Zwiebeln der Länge nach halbieren, quer in dünne Halbringe schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf vier Bögen Backpapier verteilen. Öl und Paprikapulver verrühren und die Hähnchenbrüste rundum damit bestreichen, salzen und pfeffern. Hähnchenbrüste auf die Zwiebeln setzen, Backpapier darüber geben und wie zu einem Bonbon verschließen. Enden mit Küchengarn abbinden. Auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft ca. 25 Minuten garen. Haut evtl. separat knusprig ausbacken.

Pfirsichcreme

  • ½ Zitronengrashalm
  • Saft von ½ Zitrone
  • ½ TL Chilipulver
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 250 g Pfirsiche, aus der Dose oder dem Glas, abgetropft
  • ½ TL Curry
  • ½ TL Öl
  • ½ EL Koriander, fein geschnitten
  • 150 g Joghurt

Zubereitung
Für den Gewürzfond den unteren Teil vom Zitronengrashalm hacken und mit Zitronensaft, Chilipulver, Zucker und einer Prise Salz aufkochen lassen. Pfirsiche, Curry, Öl, Gewürzfond und Koriander pürieren. Den Joghurt untermischen und nochmals pürieren.

Fenchelgemüse

  • 500 g Fenchelknolle mit Grün
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL Butter
  • 1 EL Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Abrieb von 1 Zitrone

Zubereitung
Fenchel längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Das zarte Grün vom Fenchel zur Seite legen. Fenchel in 1 cm breite Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fenchel darin bei starker Hitze vier Minuten braten. Dabei mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Butter und Wasser zugeben und den Fenchel bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten garen. Fenchel mit Zitronenabrieb und evtl. etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit Fenchelgrün bestreut servieren.

Fenchelsalat

  • 1 Fenchelknolle, feinst geschnitten
  • etwas Zitronensaft, Olivenöl, Salz

Zubereitung
Fenchel mit den angegebenen Zutaten zum Salat anmachen.

Anrichten
Maishuhnbrust mit Ofenfenchel und Pfirsichcreme auf Tellern anrichten und mit dem Fenchelsalat garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Diana Burkel!


16