BR Fernsehen - Wir in Bayern

Rezept von Wolfgang Link Gegrillte Lammkoteletts mit Honigmarinade

Einen raffinierten Grillgenuss mit zwei besonderen Beilagen hat sich Wolfgang Link ausgedacht. Seine Lammkoteletts erhalten durch eine Honigmarinade ein spezielles Aroma. Dazu gibt's würzige Rotweinschalotten und Mangoldbällchen.

Stand: 06.06.2018

Gegrillte Lammkoteletts mit Honigmarinade | Bild: BR

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 162,35 KB

Rezept für 4 Personen

Lammkoteletts mit Honigmarinade

  • 600 g Lammkoteletts
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, fein geschnitten
  • 200 ml Tomatensaft
  • 1 EL gehackter Rosmarin
  • 1 EL gehackter Thymian
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz, etwas Pfeffer

Zubereitung
Knoblauch, Tomatensaft, Kräuter, Honig, Öl und Gewürze mischen und Lammkoteletts für einige Stunden darin einlegen. Dann herausnehmen und Lammkoteletts von beiden Seiten 3-4 Minuten grillen.

Tipp

Die Kerntemperatur für rosa Lammkoteletts liegt bei ca. 55 Grad - bitte in der Nähe des Knochens messen! Bei 60 Grad bleiben die Lammkoteletts leicht rosa und bei 65 Grad werden sie durch.

Rotweinschalotten

  • 350 g Schalotten, geschält, längs halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, fein geschnitten
  • 10 g Butter
  • 2 EL Puderzucker, gesiebt
  • 200 ml Rotwein
  • etwas Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Aceto balsamico
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung
Butter in einem Topf schmelzen, Puderzucker und Knoblauch darin leicht karamellisieren. Schalotten kurz mitbraten. Rotwein und Thymian zugeben, salzen und pfeffern und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten kochen lassen. Mit dem Essig abschmecken und mit der angerührten Speisestärke binden.

Mangoldbällchen

  • ½ Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, fein gewürfelt
  • 200 g Mangold, geputzt, gewaschen, in grobe Stücke geschnitten
  • 100 g Knödelbrot
  • 50 ml Milch
  • 1 Ei, Größe M
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Parmesan
  • 1 EL Honig
  • Salz

Zubereitung
Zwiebel, Knoblauch und Mangold in einer Pfanne mit Öl 2-3 Minuten anbraten. Gemüse mit Knödelbrot, Milch und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan untermengen und zu acht Bällchen formen. Bällchen in Salzwasser 4-5 Minuten kochen. Dann aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen und 1 EL Honig zugeben.

Anrichten
Gegrillte Lammkoteletts mit Honigmarinade, Rotweinschalotten und Mangoldbällchen auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Wolfgang Link wünscht Ihnen guten Appetit!