BR Fernsehen - Wir in Bayern

Wir in Bayern | Rezepte Lachsfilet mit Zwiebel-Senf-Haube, Bohnenragout und Kräutercreme

Wolfgang Link hat ein Lachsrezept mit mehreren kleinen Extras für Sie. Seine Filets bekommen eine Zwiebel-Senf-Haube und werden dadurch besonders aromatisch. Abgerundet werden sie von Bohnenragout und Crackern mit Kräutercreme.

Stand: 08.01.2019

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 2,01 MB

Rezept für 4 Personen

Lachsfilet mit Zwiebel-Senf-Haube

  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL grober Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 800 g Lachsfilet

Zubereitung
Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Senf in einem Mörser fein zerstoßen. Öl, Zitronensaft und Salz zufügen. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit der Gewürzpaste verrühren. Fisch waschen, trockentupfen und in acht Stücke schneiden. In eine gefettete ofenfeste Form geben, Gewürzpaste darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten garen.

Bohnenragout

  • 800 g Bohnen, gewaschen, geputzt
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält, fein geschnitten
  • 100 g Kirschtomaten oder kleine Tomaten
  • 1 EL Butter/Margarine

Zubereitung
Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Bohnen im kochenden Salzwasser ca. 3-4 Minuten blanchieren, anschließend abgießen und abschrecken. Bohnen, Knoblauch und Tomaten in einer heißen Pfanne mit Butter ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kräutercreme

  • 50 g Frischkäse
  • 1 EL Crème fraîche
  • ¼ Bd. Schnittlauch
  • 1 Zweig Thymian, Blätter fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Lauchzwiebel, gewaschen
  • 1 Radieschen, gewaschen, trocken gerieben
  • 8 runde Salzcracker

Zubereitung
Frischkäse, Crème fraîche und Mineralwasser verrühren. Hälfte der Lauchzwiebel sehr fein hacken, andere Hälfte in dünne Ringe schneiden. Radieschen in sehr dünne Scheiben hobeln. Frischkäse und gehackte Lauchzwiebel verrühren und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Creme auf acht Cracker spritzen und mit Radieschenscheiben und Lauchzwiebelringen garnieren.

Garnitur

  • etwas Zitronenabrieb
  • ein paar Petersilienblätter

Anrichten
Fischfilets zusammen mit dem Bohnenragout auf Tellern verteilen und mit Zitrone und Petersilie garnieren. Die Kräutercreme-Cracker anlegen und servieren.

Guten Appetit wünscht Ihnen Wolfgang Link!