BR Fernsehen - Wir in Bayern


30

Rezept von Michaela Hager Kerbelsuppe mit Kräuterseitlingen im Röstimantel

Michaela Hagers Rezeptvorschlag für den Gründonnerstag: eine Frühlingsuppe mit aromatischem Kerbel. Raffiniert ergänzt wird die Suppe mit Kräuterseitlingen im Röstimantel. Damit sollten Sie jeden Suppenkasper bekehren können.

Stand: 28.03.2018

Kerbelsuppe mit Kräuterseitlingen im Röstimantel | Bild: Wir in Bayern

Rezept für 4 Personen

Kerbelsuppe

  • 100 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 l Gemüse- oder Tafelspitzbrühe
  • 40 ml Noilly Prat
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Kerbel, frisch geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Zwiebel in Butter ohne Farbe glasig dünsten und etwas mit Mehl bestäuben. Brühe und Wein zugießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Dann Lorbeerblatt und Knoblauch zugeben. Die Suppe muss mindestens 20 Minuten kochen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Zum Schluss Noilly Prat unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt entfernen und durchmixen. Vor dem Servieren Sahne und Kerbel in die Suppe geben und diese nochmal aufmixen.

Tipp

Wer möchte, kann den Noilly Prat auch weglassen.

Kräuterseitlinge im Röstimantel

  • 3 Kräuterseitlinge
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, roh, geschält
  • Pfeffer, Muskat
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung
Kräuterseitlinge in ca. 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln mit einer feinen Reibe aufreiben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann die Kräuterseitlinge mit geriebenen Kartoffeln ummanteln, Masse gut andrücken und im heißen Butterschmalz langsam goldgelb bis hellbraun knusprig ausbacken. Nach dem Backen auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipp

Wenn die Kartoffeln mit einer feinen Reibe aufgerieben werden, bindet das den Teig besser. Ein Rösti braucht Zeit und erhält die Stabilität durch die Kruste. Wenn Sie zu viel Hitze zuführen, verbrennt Ihnen der Röstimantel und die Kräuterseitlinge werden nicht gar.

Anrichten
Kerbelsuppe in tiefe Teller geben und die Kräuterseitlinge darauf geben.

Michaela Hager wünscht Ihnen guten Appetit!


30