BR Fernsehen - Wir in Bayern


14

Wir in Bayern | Rezepte Kaviarlinsen mit Sellerie-Speck-Krusteln und Birnensalat

Das Motto von Andreas Geitl zum Jahresbeginn: Es muss nicht immer Kaviar sein, aber Kaviar-Linsen! Denn diese überzeugen mit feinem Geschmack und besonderer Optik - serviert mit Sellerie-Speck-Krusteln und Williams-Birnen-Salat.

Stand: 01.01.2019

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 160,96 KB

Rezept für 4-6 Personen

Kaviarlinsen

  • 200 g schwarze Linsen (Beluga- oder Kaviarlinsen)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 30 g Butter
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 50 g Schalotten, fein gewürfelt
  • 50 g Stangensellerie, fein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Linsen ohne Salz mit einem Lorbeerblatt ca. 30 Minuten lang weich garen. Schalottenwürfel zusammen mit den Selleriewürfeln in Butter andünsten und die gekochten, noch warmen Linsen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken.

Sellerie-Speck-Krusteln

  • 300 g Sellerieknolle, geschält, in längliche, fingerdicke Stücke geschnitten
  • 200 g Stangensellerie, in längliche, fingerdicke Stücke geschnitten
  • 12 Speck-Scheiben
  • 20 g Butter
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung
Knollen- und Stangensellerie in Salz-Zucker-Wasser ca. 5 Minuten bissfest blanchieren, dann abkühlen lassen und etwas trocknen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Jeweils ein Stück Stangensellerie und ein Stück Knollensellerie zusammenlegen und mit einer Scheibe Speck fest umwickeln. Mit der Verschlussseite zuerst in einer Pfanne mit Butter anbraten und dann im auf 150 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten fertig garen.

Williams-Birnen-Salat

  • 2 Williams Birnen, vierteln, entkernen, in Spalten geschnitten
  • Saft von 1 Zitrone
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 50 ml Weißwein
  • 20 ml Williams Christ (Schnaps)
  • 100 g kleiner Feldsalat, geputzt, gewaschen, getrocknet
  • 1 TL Senf, scharf
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL weißer Balsamico oder Obstessig
  • 1 EL Noilly Prat (frz. Wermut)
  • 1 TL Honig

Zubereitung
Birnenspalten mit Zitronensaft beträufeln und in Butter mit Zucker, Weißwein und etwas Williams Christ bissfest andünsten. Aus Senf, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Essig, Noilly Prat und Honig ein pikantes Dressing rühren und den Feldsalat damit marinieren.

Garnitur

  • 50 g geröstete Mandeln

Anrichten
Die Kaviarlinsen auf Tellern platzieren und die Birnenspalten darüber verteilen. Sellerie-Speck-Krusteln anlegen und mit dem marinierten Feldsalat servieren. Das Ganze mit den Mandeln garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Andreas Geitl!


14