BR Fernsehen - Wir in Bayern


30

Wir in Bayern | Rezepte Karottenhummus mit Spinatsalat, mariniertem Feta und Sesam

Ali Güngörmüş macht mit den Aromen des Südens aus einfachen Zutaten etwas Besonderes: Mit Kreuzkümmel und Ingwer verwandelt er Karotten in aromatischen Hummus und serviert dazu Spinatsalat, marinierten Feta und Sesam.

Stand: 28.05.2019 | Archiv

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 234,92 KB

Rezept für 4 Personen

Karottenhummus

  • 2 Zwiebeln, geschält
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g Karotten, geschält
  • ½ EL gemahlener Kreuzkümmel
  • etwas Sushi-Ingwer, nur das Einlegwasser verwenden, den Rest für die Garnitur aufheben
  • Salz, Ducca (äthiopisches Gewürz)
  • 200 ml Gemüse- oder Geflügelfond
  • 1 EL Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • ca. 50 g Sesam, geröstet, je nach Geschmack

Zubereitung
Zwiebeln in grobe Streifen schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Die Karotten in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in den Topf geben und mitschwitzen lassen. Dann den Geflügelfond angießen, einen Deckel auf den Topf legen und die Karotten bei mittlerer Temperatur ca. 30 Minuten weich köcheln lassen. Das Gemüse mit Sushi-Ingwer-Wasser, Ducca, Kreuzkümmel, Sesam und Salz würzen. Den Deckel abnehmen und das Gemüse noch so lange kochen, bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist. Das Gemüse mit dem Stabmixer fein pürieren und mit dem restlichen Olivenöl und dem Joghurt verfeinern. Das Karottenhummus mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Spinatsalat

  • Saft von 1 Zitrone
  • 20 ml Mirin (süßer japanischer Reiswein)
  • 10 ml Weißweinessig
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 15 g Zucker
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 200 g Babyspinat, gewaschen, trockengeschleudert

Zubereitung
Die Zutaten für die Marinade gut verquirlen. Die Marinade unter den Spinatsalat mengen.

Feta

  • 80 g Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • Osmanisches Gewürz, Pfeffer

Zubereitung
Den Feta in kleine Stücke bröseln, mit dem osmanischen Gewürz und dem Öl marinieren.

Tipp

Wer das osmanische Gewürz nicht bekommt, kann auch Chiliflocken und wilden Thymian verwenden.

Sesamchips

  • 2 Simit (türkische Sesamringe)

Zubereitung
Simit in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anrösten lassen.

Und

  • Sushi-Ingwer (s. o.)

Anrichten
Den Karottenhummus auf Tellern verteilen, den Feta darauf geben, den Sushi-Ingwer darauf verteilen, die Sesamchips anlegen und alles mit dem Spinatsalat garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ali Güngörmüş!


30