BR Fernsehen - Wir in Bayern


69

Wir in Bayern | Rezept Garnelen mit Erbsen-Zuckerschoten-Gemüse

"Butter bei die Fische“ - Ali Güngörmüş nimmt die norddeutsche Redewendung fast wörtlich und gibt Garnelen mit einer Limetten-Ingwer-Butter und einem Erbsen-Zuckerschoten-Gemüse ein frühlingsfrisches Aroma.

Stand: 20.04.2021 | Archiv

Garnelen mit Erbsen-Zuckerschoten-Gemüse Format: PDF Größe: 317,02 KB

Rezept für 4 Personen

Erbsen-Zuckerschoten-Gemüse

  • 400 g Zuckerschoten
  • 60 g Erbsen, frisch, gepult
  • Salz

Zubereitung
Die Zuckerschoten und die Erbsen in Salzwasser blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. Dann warm stellen.

Limetten-Ingwer-Butter

  • 1 Stück Ingwerwurzel, ca. 50 g
  • 8 Limetten
  • 1 Chilischote
  • 1 Stange Zitronengras
  • 250 ml Fischbrühe oder Geflügel- oder Gemüsebrühe
  • 100 ml Läuterzucker, gekocht aus 1:1 Zucker und Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Butter, kalt
  • Erbsen und Zuckerschoten (Zubereitung s.o.)

Zubereitung
Läuterzucker ist ein Sirup aus Zucker und Wasser im Verhältnis 1:1. Also Zucker und Wasser zusammen zu Läuterzucker aufkochen und dann abkühlen lassen. Den Limettensaft mit dem Ingwer und dem Zitronengras in einem Topf bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Mit der Brühe auffüllen und nochmal auf die Hälfte reduzieren lassen. Den Läuterzucker zugeben, mit Salz, Pfeffer und der Chilischote abschmecken. Durch ein Sieb in einen anderen Topf seihen. Die Soße mit der kalten Butter binden. Kurz vor dem Servieren die Zuckerschoten und die Erbsen in der Soße wenden.

Garnelen

  • 12 Garnelen, geputzt
  • 1 EL Butter
  • etwas Meersalz

Zubereitung
Die Garnelen in einer großen Pfanne in 1 EL Butter von beiden Seiten anbraten und mit etwas Salzwasser würzen.

Tipp

Wer möchte, kann auch anstatt von Garnelen Jakobsmuscheln verwenden.

Anrichten
Garnelen mit Erbsen-Zuckerschoten-Gemüse und Limetten-Ingwer-Butter auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ali Güngörmüş!


69