BR Fernsehen - Wir in Bayern


79

Wir in Bayern | Rezepte Eierlikör-Marmor-Guglhupf

Kabarettistin Franziska Wanninger, die bei "Wir in Bayern" zu Gast war, verrät ihr Lieblingsrezept für einen Eierlikör-Marmor-Guglhupf.

Stand: 24.02.2020 | Archiv

Eierlikör-Marmor-Guglhupf | Bild: Franziska Wanninger

Eierlikör-Marmor-Guglhupf Format: PDF Größe: 132,97 KB

Für eine Guglhupfform

Eierlikör-Marmor-Guglhupf

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 280 ml Eierlikör
  • 280 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung
Eier, Zucker und Vanillinzucker mehrere Minuten schaumig rühren, jedes Ei einzeln etwa 30 Sekunden unterrühren. Eierlikör und Öl (z. B. Maiskeimöl) hinzugeben und kurz verrühren.  Anschließend Mehl und Backpulver in mehreren Etappen zugeben und eine Minute unterrühren. Nun die Hälfte des Teiges in eine gefettete Guglhupfform füllen. Dem restlichen Teig zwei Esslöffel Kakao zugeben und unterrühren. Nun den dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (150 Grad Umluft oder 175 Grad E-Herd) ca. 1 Stunde backen. Anschließend etwas abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Franziska Wanninger wünscht viel Spaß beim Nachbacken!


79