BR Fernsehen - Wir in Bayern


84

Christian Jürgens Drei-Sterne-Koch

Seinen Feinschliff holte sich Christian Jürgens bei Starköchen wie Eckart Witzigmann und Heinz Winkler. Mittlerweile steht er gleichberechtigt neben seinen Vorbildern und Lehrmeistern und hat sich einen Platz im kulinarischen Olymp erkocht mit der höchsten Auszeichnung, die man auf diesem Gebiet erringen kann: drei Michelin-Sterne. Christian Jürgens ist neben Jan Hartwig einer von zwei und nach Eckart Witzigmann und Heinz Winkler der dritte Koch in Bayern, dessen Küche mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Stand: 28.02.2013

Christian Jürgens | Bild: Christian Jürgens

Die Liste der Auszeichnungen ist groß - um nur einige zu nennen: 19,5 Punkte im Gault-Millau, 5 Schlemmer Atlas Kochlöffel, 10 Pfannen im Gusto Reiseführer, 5 "F" vom Gourmetmagazin "Feinschmecker", Platz 4 der Welt in den Restaurant-Ranglisten 2017 und die Gault Millau-Wahl zum "Koch des Jahres 2013".

Meine kulinarische Erinnerung an die Kindheit:
Die Rindsrouladen meiner Omi! Der Duft erinnert mich noch heute an meine Kinderzeit, und immer wenn ich bei meiner Omi bin (sie ist jetzt über 90 Jahre alt!), wünsch ich mir dieses Gericht.

Meine bayerische Leibspeise:
Das Paradegericht der bayerischen Küche ist für mich ein rescher Schweinsbraten mit einem anständigen Kartoffelknödel. Für dieses Schmankerl würde ich so ziemlich alles stehen lassen …

Was ich an der bayerischen Küche liebe:
Die hervorragenden bayerischen Grundprodukte! Denn gute Grundprodukte sind immer die Basis für ein gutes Essen - und das weiß man besonders in Bayern zu schätzen. 

Mein Tipp:
Nie an der Qualität der Grundprodukte sparen!

Neu in der "Wir in Bayern"-Küche

Am 9. Oktober 2006 hat Christian Jürgens zum ersten Mal in unserer Sendung gekocht.


84