BR Fernsehen - Wir in Bayern


134

Lieblingsrezept von Mama "Helgas Schokoecken"

"Bei Mama schmeckt's doch immer noch am besten" - und genau deshalb dreht sich bei Franzisca Jacobs, Brigitte Goss und Michael Sporer alles um die Lieblingsrezepte von Mama. "Helgas Schokoecken" sind eine süße Verführung aus dem Hause Sporer.

Stand: 22.09.2017

Mama Sporers Plätzchen | Bild: Gerti Hofer

Schokoecken

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 250 g bittere Blockschokolade
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Mehl
  • 100 g Schmand
  • 2 gehäufte EL Instant-Kaffeepulver
  • 3 - 4 EL Cognac

Zubereitung
Butter und Zucker schaumig rühren, Eier einzeln dazumixen. Blockschokolade im Wasserbad auflösen und unterrühren. Dann die restlichen Zutaten nacheinander dazugeben und gut verrühren. Ein tiefes Backblech entweder gut buttern oder mit Backpapier auslegen. Darauf den gesamten Teig gleichmäßig verstreichen. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 18 Minuten backen.

Danach im ausgeschalteten Backofen 2 - 3 Minuten stehen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Glasur

  • 200 g Kuvertüre, bitter
  • 40 g neutrales Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)

Fertigstellen
Kuvertüre auf max. 40 Grad erwärmen (mit Thermometer messen) und danach das Öl in die Kuvertüre fest einrühren, damit sich beides gut verbindet. Die Schokoglasur zum Schluss dick auf das Gebackene streichen und auskühlen lassen. Danach in Würfel oder Rauten schneiden.

Viel Spaß beim Nachbacken wünschen Mama und Michael Sporer!


134