BR Fernsehen - Wir in Bayern


6

Wir in Bayern | Rezepte Lammkoteletts mit Salsiccia-Weizen-Risotto

Ein besonderes Risotto aus italienscher Salsiccia-Wurst, Weizen, getrockneten Tomaten und Oliven präsentiert Ihnen Alexander Huber. Die raffinierten Aromen des Risottos passen ausgezeichnet zu Lammkoteletts und grünen Bohnen.

Stand: 27.11.2018

Lammkoteletts mit Salsiccia-Weizen-Risotto | Bild: BR

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 170,13 KB

Rezept für 4 Personen

Gebratene Lammkoteletts

  • 12 Lammkoteletts
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • ein paar Zweige Rosmarin & Thymian
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 Knoblauchzehe, angedrückt
  • 1 Spritzer Olivenöl
  • 2 EL Pankomehl, geröstet
  • 1 TL gehackte Pinienkerne, geröstet
  • 1 TL Petersilie, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, evtl. Fleur de Sel

Zubereitung
Eine Grillpfanne erhitzen. Fleischstücke salzen, pfeffern und hauchdünn mit Senf einstreichen. Die Koteletts scharf anbraten, nach kurzer Zeit wenden und auf der anderen Seite braten. Knoblauch und Kräuter zugeben und mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln. Abschließend im auf 70 Grad Umluft vorgeheizten Ofen ruhen lassen. Aus den Pinienkernen, Pankomehl und Petersilie einen Crunch mischen. Das Fleisch mit dem Crunch bestreuen und evtl. mit Fleur de Sel nachwürzen.

Salsiccia-Weizen-Risotto

  • 200 g Salsiccia, mit Chili gewürzt, von der Haut befreit
  • 200 g Sonnenweizen, vorgekocht
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Schalotten, geschält, fein geschnitten
  • ½ Paprika, rot, gewürfelt
  • 1 TL getrocknete Tomaten, fein geschnitten
  • ½ TL Oliven, fein geschnitten
  • ½ Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL Petersilie
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Spritzer Madeira
  • 1 Spritzer Tomatensaft
  • 100 ml Geflügelfond
  • 30 g Pecorino, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und die Salsiccia scharf darin anbraten. Nach kurzer Zeit Paprika, Knoblauch und Schalotten zugeben und mitrösten. Den gekochten Weizen, Oliven und die Tomaten untermischen und kurz durchschwitzen. Das Ganze mit Madeira ablöschen und mit den restlichen Zutaten zu einem cremigen Risotto rühren.

Grüne Bohnen

  • 200 g Keniabohnen
  • ½ Paprika, rot, gewürfelt
  • 1 Schalotte, geschält, fein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 ml Geflügelfond
  • 10 g Pinienkerne, gehackt
  • Salz, Zucker, Pfeffer

Zubereitung
Die Bohnen putzen und anschließend in kochendem Salzwasser blanchieren. Butter und Olivenöl in einer Pfanne aufschäumen. Die Paprika- und Schalottenwürfel kurz darin anschwitzen. Bohnen unterheben und das Ganze mit dem Geflügelfond ablöschen. Das Gemüse mit den restlichen Zutaten abschmecken.

Garnitur

  • Rosmarin
  • Kerbel
  • Gestoßener Pfeffer
  • Gehobelter Pecorino
  • Reduzierte Soße vom Kalb oder Lamm

Anrichten
Gebratene Lammkoteletts mit Salsiccia-Weizen-Risotto und grünen Bohnen auf Tellern anrichten und wer möchte, mit den angegebenen Zutaten garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Alexander Huber!


6