BR Fernsehen - Wir in Bayern


18

Kathi & Franci haben Hunger Die apokalyptische Schokolade

Wenn Katharina Mayer und Francesca Giudice Hunger haben, dann machen sich die beiden Freundinnen auf und suchen in ganz Bayern nach kulinarischen Besonderheiten. Heute sind sie unterwegs in Franken und schauen bei SchokoWerker Volker Müller in Hergolshausen vorbei, der sie mit einer Schokoladenmousse mit Kräuter-Ziegenfrischkäse verwöhnt.

Stand: 08.08.2018

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 134,09 KB

Rezept für 4 Personen

Kräuter-Ziegenfrischkäse

  • Kräuter (Salbei, Thymian), fein geschnitten
  • etwas Sahne
  • 150 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung
Ziegenfrischkäse mit Kräutern und Sahne verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.

Schokoladenmousse

  • 100 g bittere Kuvertüre (60-70 % Kakaoanteil), klein gehackt
  • 100 g Sahne
  • 5 g Kakaopulver
  • 40 g Eigelb
  • 50 g Milch
  • 150 g Eiweiß
  • 30 g Zucker

Zubereitung
Sahne aufkochen und über die gehackte Kuvertüre gießen. Kakaopulver sieben und mit dem Eigelb verrühren, dann in die Sahne-Kuvertüre-Masse rühren. Milch auf ca. 40 Grad erhitzen, unterrühren und warm halten. Eiweiß zu Schnee schlagen. Eischnee samt Zucker unter die Schokoladenmasse heben.

Dekor

  • etwas Puderzucker

Fertigstellen
Kleine Förmchen oder Muffinförmchen leicht einfetten und Schokoladenmasse einfüllen. Dann vorbereiteten Kräuter-Ziegenfrischkäse in die Mitte der Förmchen spritzen. Im Ofen bei ca. 180-190 Grad Umluft ca. 4-6 Minuten backen. Kurz stehen lassen, mit Puderzucker absieben und noch warm servieren.

Kathi, Franci und SchokoWerker Volker Müller wünschen Ihnen guten Appetit!


18