BR Fernsehen - Wir in Bayern


16

Wir in Bayern | Rezept Grundrezept Biskuit

Biskuitteig ist herrlich luftig und locker, wenn er richtig zubereitet wird! Mit diesem Grundrezept für einen Biskuitteig gelingen Ihnen Torten, Obstkuchen, Biskuitrouladen oder Käsesahnetorten ganz bestimmt.

Stand: 20.04.2020 16:15 Uhr | Archiv

Fertiger Biskuit in einer Springform | Bild: Mauritius Images / Fotograf: Volker Dautzenberg

Biskuit Grundrezept Format: PDF Größe: 175,1 KB

Biskuit Grundrezept (getrennte Eier, Schnellbiskuit): geeignet für Obstkuchen, Torten, Käsesahnetorten und Biskuitrouladen

für 1 Springform Ø 26 cm oder 1 Backblech

  • 6 Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Vorbereitung

Alle Zutaten 30 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur annehmen und sich gut miteinander verbinden können.
Den Backofen inzwischen auf 180 Grad bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Springform nur am Boden einfetten (nicht den Rand der Springform einfetten!) und mit Mehl bestäuben.
Backen Sie eine Roulade, dann das Backblech mit Backpapier auslegen.

Zubereitung

Die Eier sorgfältig trennen und darauf achten, dass kein Eigelb in das Eiweiß gelangt, da sich das Eiweiß sonst nicht mehr steif schlagen lässt. Achten Sie auch darauf, dass die Rührschüssel für das Eiweiß vollkommen fettfrei ist.

Das Eiweiß nun mit einer Prise Salz zu einem steifen, aber nicht schnittfesten Schnee schlagen. Eigelb und Zucker zu einer hell-schaumigen, cremigen Eier-Zucker-Masse schlagen. Dann das Eiweiß unter die Eigelb-Zuckermasse heben. Die Masse nicht zu lange schlagen, da sonst die feinen Luftbläschen im Biskuit zerstört werden und der Teig an Luftigkeit verliert. Anschließend das Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Teigmischung sieben.
Die Zutaten locker mit einem Schneebesen oder einem Gummispatel unterheben, nicht rühren!

Den Biskuitteig in die vorbereitete Form bzw. auf das Backblech füllen und sofort backen, damit er nicht zusammenfällt.

Backzeit

Springform: Im Ofen (2. Schiene von unten) 25-30 Minuten backen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze.
Backblech: Im Ofen (2. Schiene von unten) ca. 8-10 Minuten backen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze.

Stechen Sie vorsichtig mit einem Holzstäbchen in den gebackenen Biskuit. Es sollten beim Rausziehen keine Teigreste am Holzstäbchen kleben. Wenn doch, dann Backzeit um wenige Minuten verlängern.

Wie bekomme ich den Biskuit heil aus der Form bzw. vom Backblech?

  • Springform: Den fertigen Biskuit mit einem Messer vom Formrand lösen, kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und den Formboden abziehen.
  • Backblech: Ist der Biskuit fertig, bestreuen Sie ein Küchenhandtuch mit 2 EL Zucker. Stürzen Sie den Biskuit mit dem Backpapier (das Backpapier zeigt nach oben) sofort auf das Küchenhandtuch. Bestreichen Sie das Backpapier mit kaltem Wasser und ziehen Sie das Backpapier vorsichtig ab. Rollen Sie die Teigplatte mit Hilfe des Küchentuchs von der Längsseite auf und lassen Sie den Teig mit dem Tuch abkühlen. Ist der Biskuit abgekühlt, können Sie ihn vorsichtig aufrollen, das Küchentuch entfernen und nach Belieben füllen.

Biskuit Grundrezept mit Butter (getrennte Eier, Schnellbiskuit): geeignet für Torten und Obstkuchen; besonders saftig und aromatisch

Alle Zutaten und Zubereitung siehe Biskuit Grundrezept oben
Weitere Zutat:

  • 50 g heiße Butter

Bereiten Sie den Biskuit wie oben beschrieben zu.
Nachdem Sie die Eier mit dem Zucker zu einer dicken Eier-Zucker-Masse geschlagen haben und das Mehl und die anderen Zutaten vorsichtig untergehoben haben, geben Sie zum Schluss die flüssige Butter dazu. Die Butter im Teig macht den Teig saftig und verhindert, dass der Biskuit nach dem Backen zusammensinkt.

Rezepte unserer Konditoren und Konditorinnen

Hier finden Sie einige Rezepte der "Wir in Bayern"-Konditor*innen, wie Sie den Biskuitteig weiterverarbeiten können.

Erdbeertorte mit Schokoladen-Topping | Bild: BR zum Video mit Informationen Wir in Bayern | Rezepte Erdbeertorte mit Schokoladen-Topping

Martina Harrecker schichtet Erdbeeren zwischen lockere Biskuitböden, dazu kommt eine Füllung aus Creme fraîche mit Vanille, Zitrone und Sahne. Zu guter Letzt rundet dunkle Schokolade als Topping die Torte ab. [mehr]


Erdbeer-Holunderblüten-Torte | Bild: BR zum Artikel Rezept von Martina Harrecker Erdbeer-Holunderblüten-Torte

Ab Mai trägt der schwarze Holunderstrauch Blüten. Grund genug für Martina Harrecker, sich davon zu einer Torte inspirieren zu lassen. Biskuitböden bekommen eine Holunderblütensirup-Füllung und gekrönt wird das Ganze von Erdbeeren. [mehr]


Ostertorte mit Erdbeeren | Bild: BR/ Wir in Bayern zum Artikel Sie wünschen? Wir backen! Erdbeertorte

Erdbeeren, mehr brauchen wir nicht zum "Kuchenglück"! Die Königin der Beeren ist wie geschaffen für opulente Torten. Deshalb haben Sie die Ostertorte mit Erdbeeren bei "Sie wünschen? Wir backen!" auch zu Ihrem Gewinner gekürt. [mehr]


Ostertorte | Bild: BR/ Wir in Bayern zum Artikel Wir in Bayern | Rezepte Ostertorte mit Aprikose, Mascarpone und Eierlikör

Wenn Sie für die Osterfeiertage noch das passende Tortenrezept suchen, dann hat Konditormeister Sepp Schwalber heute genau das richtige: Ein Kuchentraum aus lockeren Böden, einer Füllung aus Aprikose, Mascarpone und Eierlikör. [mehr]


16