BR Fernsehen - Wir in Bayern


65

Tipp von Sepp Schwalber Backpulver ersetzen

Die Geschäfte sind zu, Sie möchten backen, haben aber kein Backpulver mehr vorrätig? Dann hat Sepp Schwalber einen guten Tipp.

Stand: 22.02.2019 | Archiv

Ein Marmorkuchen | Bild: picture-alliance/dpa

Sepp Schwalber: "Wenn man mal kein Backpulver zur Hand hat, kann man anstelle des Backpulvers auch einen kleinen Schuss Essig verwenden. Der Essig macht den Teig locker und der Teig geht schön auf. Und keine Sorge: Der Essiggeschmack verfliegt beim Backen.

Auch hochprozentiger Alkohol hat einen ähnlichen Effekt wie Backpulver. Nehmen Sie etwa vier Esslöffel Rum oder Cognac zum Teig und backen Sie den Kuchen wie gewöhnlich.

Eine dritte Alternative zu Essig wäre Natron. Dabei mischen Sie 5 Gramm Natron auf 500 Gramm Mehl und geben außerdem einen Schuss Essig oder Zitronensaft dazu."


65