BR Fernsehen - Wir in Bayern


43

Wir in Bayern | Rezept Herzhafte "Arme Ritter" mit dreierlei Steckrübe

"Arme Ritter": die klassische Resteküche aus alten Semmeln. Diana Burkel gibt ihnen einen neuen Kick: gefüllt mit Käse und Pesto, in Eiermilch getränkt, goldgelb ausgebacken. Dazu serviert sie dreierlei Steckrübe.

Published at: 17-11-2022 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Herzhafte "Arme Ritter" mit dreierlei Steckrübe

Herzhafte "Arme Ritter" mit dreierlei Steckrübe File format: PDF Size: 177,97 KB

für 4 Personen

Herzhafte Ritter

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 2 EL Pesto, alternativ: Ajvar, gemixte Oliven oder alles, wovon man unter Umständen nur zwei Esslöffel übrig hat!!
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Bergkäse, fein gerieben
  • 250 Milch
  • 8 Scheiben Weißbrot, vom Vortag, oder kleine weiße Semmeln oder Schwarzbrot
  • Fett zum Braten

Zubereitung
Knoblauch, Eier, Salz, Pfeffer zusammen mit der Milch mixen. Immer zwei Brotscheiben mit Pesto bestreichen, mit dem Käse füllen, dann nebeneinander in eine breiten Schale oder Auflaufform legen, mit der Eiermilch übergießen und ca. drei Minuten stehen lassen, dann wenden. Fett in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die herzhaften "Armen Ritter" bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.

Steckrübenpüree

  • 2 große Steckrüben
  • 2 Zwiebeln, geschält, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, klein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 50 ml Apfelessig
  • 1 kleiner Bd. Petersilie, Blätter fein geschnitten, Stängel für den Salat verwenden

Zubereitung
Rüben waschen, Ansatz abschneiden und ungeschält klein schneiden. Rüben und Zwiebeln anschwitzen. Mit Essig ablöschen. Alle restlichen Zutaten zusammen in den Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und so lange kochen, bis das Wasser fast weg ist. Dann alles zusammen zu einem feinen Püree mixen. Die Petersilie untermixen und nochmals abschmecken.

Steckrübengemüse

  • 1 große Steckrübe, in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Apfelsaft
  • Muskat, Salz
  • 1 EL Pflanzenöl

Zubereitung
Zwiebel in Öl anschwitzen. Rüben dazu geben und mit Salz und Muskat würzen. Apfelsaft und einen Schuss Wasser zugießen und Gemüse mit Biss garen.

Steckrübensalat

  • 1 kleine Steckrübe, geschält, in allerfeinste Streifen geschnitten
  • 1 roter Apfel, in Streifen
  • Stängel von der der Petersilie (Zubereitung s.o.), fein geschnitten
  • Essig, Öl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Apfel, Rübe und Petersilie mit Essig und Öl leicht marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten
Herzhafte "Arme Ritter" mit dreierlei Steckrübe auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


43