BR Fernsehen - Wir in Bayern


13

Weinreisetipps Weingüter in Deutschlands schönsten Weinregionen, Teil 2

Im Winter und Frühling haben Winzer die meiste Zeit für ihre Besucher. Deshalb stellt Ihnen Sommelière Conny Ganß drei Weingüter vor, die Sie jetzt sehr gut besuchen können. Freuen Sie sich auf wunderschöne Weinlandschaften, herzliche Winzer und spannende Verkostungen. Um Ihnen diese Tipps geben zu können, war Conny Ganß im Sommer mit ihrem Bulli auf Weintour durch ganz Deutschland unterwegs.

Published at: 17-2-2023

Blick auf Weingut Hey in Naumburg (Saale-Unstrut) | Bild: BR  / Conny Ganß

Weingut Rudolf Fürst in Bürgstadt (Anbaugebiet Franken)

Conny Ganß: "Franken ist immer eine Reise wert, nicht nur aufgrund seiner Weine. Hier laden viele kleine und wunderschöne Weinorte dazu ein, sie zu erkunden. Einige davon genießen durch stetige Qualitätsarbeit und noch mehr Liebe und Leidenschaft für den heimischen Weinbau zurecht weltweit ein hohes Ansehen. Ganz im Westen des fränkischen Weinbaugebiets liegt der Bereich Churfranken.

Conny Ganß mit Winzer"legende" Paul Fürst

Ohne zu übertreiben kann ich sagen, dass das Weingut Rudolf Fürst in jedem Fall einen großen Beitrag für dieses hohe Ansehen über viele Jahre hinweg geleistet hat und es bestimmt auch in Zukunft tun wird. Speziell die Weine aus dem Bereich Churfranken haben schon großartige Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe zu dem ein oder anderen Gedicht inspiriert. Was man sehr gut nachvollziehen kann, wenn man einmal die Region und das Weingut Rudolf Fürst in Churfranken besucht hat. Abgesehen von den auffälligen roten Buntsandsteinböden, die nur hier in Franken zu finden sind, kommt die unglaubliche Herzlichkeit und Gelassenheit der Familie Fürst dazu."

Weine vom Weingut Rudolf Fürst stehen für höchste Quliatät

"Ich habe schon viele Weingüter besucht, und kaum ein Weingut in Deutschland steht so sehr für höchste Qualität von Deutschen Weinen. Und vielleicht genau deshalb bin ich nachhaltig begeistert, wie bodenständig und sympathisch Familie Fürst und ihr Team Gäste empfängt und sich über das Interesse an ihren Weinen von Herzen freut. Verwurzelt mit ihrer Heimat und herrlich gastfreundlich – die Reise zum Weingut Fürst in das westlichste Fleckchen Frankens vergessen Sie bestimmt nicht so schnell.

Bekannt ist das Weingut Rudolf Fürst für seine Burgundersorten, zum Beispiel Frühburgunder und insbesondere Spätburgunder, der seinesgleichen in Deutschland sucht. Auch Chardonnay können Sie hier verkosten."

Weingut Klaus Zimmerling in Dresden-Pillnitz (Anbaugebiet Sachsen)

Conny Ganß: "Die Region um Dresden ist alleine schon aufgrund ihrer Historie ein 'Muss' auf jeder Reiseliste. Neben den spektakulären Bauten, der Kunst und den Kulturstätten bietet die Weinbauregion Sachsen, speziell um die Stadt Dresden, so ziemlich alles, was das Weinfreunde-Herz höherschlagen lässt. Ein Highlight nicht nur in Sachsen, sondern im gesamten deutschen Weinbau, ist das Weingut von Klaus Zimmerling in Dresden-Pillnitz. Hier treffen Kunst und Wein auf beeindruckende Weise zusammen. So kann ich die Philosophie des Weinguts nur unterschreiben: 'Wo sich Kunst und Wein einzigartig verbinden. Zwei Berufe, zwei Leidenschaften, welche die Seele berühren.'

Neue Vinothek mit Kunstgalerie

Die neue Vinothek lädt schon von außen ein, hier etwas mehr Zeit zu verbringen, zum Beispiel bei einer Verkostung der Weine. Spätestens jedoch, wenn Sie das kleine Weingut mit seiner Vinothek betreten, wird Ihnen auffallen, dass der Kunst und dem Wein in gleicher Gewichtung ein Raum gegeben wird, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Lebensgefährtin von Klaus Zimmerling ist Malgorzata Chodakowska, eine bekannte Bildhauerin. Ihre Werke, vor allem ihre Skulpturen, stehen als beeindruckende Ausstellung in der Kuppe der neuen Vinothek. Gleich dahinter, in einer der besten Weinbergslagen von Klaus Zimmerling, gibt es bald auch noch einen neuen Skulpturen-Garten. Also, auf nach Sachsen! Es lohnt sich, ein Glas Wein aus Klaus Zimmerlings Weinkeller und dazu die Kunst von Malgorzata zu genießen, die so einzigartig ist, wie die Weine selbst.

Bei Klaus Zimmerling können Sie deutschen Riesling und insbesondere die geradezu kultige und weltberühmte Scheurebe verkosten."           

Weingut Hey in Naumburg (Anbaugebiet Saale-Unstrut)

Conny Ganß: "Ich kann jeden Touristen verstehen, der in Deutschland Urlaub machen möchte. Denn wir haben eine wunderbare Vielfalt an Orten und Regionen, die sich lohnen, erkundet zu werden. Dazu noch kulinarische Genüsse wie guter Wein und köstliches Essen, da braucht es wahrscheinlich nicht viel mehr als schönes Wetter für die perfekte Reise.

Matthias Hey und Conny Ganß

Besten Wein und hervorragendes Essen findet sich beides im kleinen, aber umso feineren Familienweingut der Familie Hey in Naumburg. In der Burgenregion Saale und Unstrut liegt fast schon versteckt der im Jahr 2001 von Sigrun und Reinhard Hey erworbene Gutshof, der heute vom sympathischen Sohn Matthias Hey geführt wird. Matthias arbeitet Hand in Hand mit der Natur. Nach internationalen Stationen während seiner Ausbildung zum Winzer, hat er sich am Ende mit seinem eigenen Weingut in der Heimat einen Traum erfüllen können. Mit viel Fingerspitzengefühl und noch mehr harter Handarbeit bringt das Weingut von Matthias Hey Weine in die Flasche, die von höchstem Qualitätsanspruch geprägt sind. Aber nicht ‚nur‘ der Wein und die Arbeit mit der Natur lassen das Genießerherz höherschlagen."

Auch kulinarische Events gibt es im Weingut Hey

"Matthias Hey hat genauso viel Freude an gutem Essen. Deshalb ist der Veranstaltungskalender des Weinguts voll gespickt mit kulinarischen Events. Saale-Unstrut ist ein dynamisches Gebiet, das mit vielen jungen Talenten bestückt ist, die mit sehr viel Überzeugung wunderbare Weine hervorbringen. Lernen Sie die Region kennen – zum Beispiel bei einem Glas Wein auf der Terrasse im Gutshof mit Blick auf die Steillage Steinmeister oder in Kombination einer der vielen Kulinarik-Veranstaltungen, die Matthias Hey zusammen mit Freunden anbietet.

Hier können Sie Rieslinge verkosten und insbesondere hervorragenden Weißburgunder, der die Region wunderbar widerspiegelt.“

Das Weingut hat ab dem 1. März 2023 wieder geöffnet.

Viel Freude mit den Weinreisetipps wünschen Conny Ganß und "Wir in Bayern"!


13