BR Fernsehen - Wir in Bayern


9

Wein Deutsche Weine, die an Urlaub erinnern

Viele nehmen aus ihrem Urlaub Wein mit nach Hause, um daheim das Urlaubsgefühl wieder aufleben zu lassen. Aber auch in Deutschland werden Weine produziert, die an die Vertreter aus typischen Urlaubsregionen erinnern. Sommelière und Weinexpertin Conny Ganß stellt drei ganz unterschiedliche deutsche Weine vor, mit denen Sie einen Hauch von Urlaub in Ihr Wohnzimmer oder auf Ihre Terrasse holen können.

Published at: 31-8-2021 10:29 vorm.

Picknick mit Wein am Strand | Bild: picture-alliance/Zoonar | Dasha Petrenko

Um nach dem Urlaub zu Hause das Gefühl zurückzuholen, das Sie hatten, als Sie beispielsweise in einer Strandbar ein Glas Wein getrunken haben, müssen Sie diesen Wein nicht unbedingt mit nach Hause nehmen. Auch in Deutschland werden Weine produziert, die nach Urlaub schmecken.

2020 Sauvignon blanc, Gössenheim Ortswein trocken, Weingut Höfling

Anbaugebiet: Franken, Deutschland
Preis: ca. 8 Euro

Conny Ganß: "Stellen sie sich vor, Sie sitzen mit Ihren Liebsten an einem schönen Sommerabend im Freien, vom Grill duftet es bereits herrlich und im Weinglas haben Sie einen schönen Sauvignon blanc aus dem Hause Höfling. In dieser geselligen und genussvollen Stimmung macht das Erzählen von Urlaubserlebnissen umso mehr Freude.
Das Weingut Höfling kann auf eine Geschichte bis in das Jahr 1559 zurückblicken. Dennoch sagt Klaus Höfling, der heute das Weingut führt: 'Ich lebe gerne im Hier und Jetzt und will Weine machen, die in unsere Zeit passen. Ein Stück weit vielleicht auch in die Zukunft.' Und das gelingt ihm hervorragend. Der Sauvignon blanc besitzt ein sattes Aromaspektrum, was sehr typisch für diese Rebsorte ist. Die Frische von exotischen Früchten, Zitrus, Minze und Stachelbeere vereint sich gekonnt mit einer feinen Würze. Am Gaumen wirkt er fein und weich, die Säure ist super eingebunden und bringt dennoch Spannung in den Wein.
Dieser Sauvignon blanc aus Franken vom Weingut Höfling ist ein wunderbarer Vertreter dieser Aromarebsorte und lässt die Urlaubsgefühle exotischer Länder sofort wiederaufblühen.
Dieser Wein ist ein toller Speisenbegleiter für Gemüsegerichte, auch vom Grill, wie Zucchinitaler mit Feta und Melone."

Perlwein "Fräulein HU", Weingut Katharina Wechsler

Anbaugebiet: Rheinhessen, Deutschland
Preis: ca. 8,50 Euro

Conny Ganß: "Was wünscht man sich mehr von einem Perlwein, als dass er einem schon beim ersten Schluck erfrischend angenehm spüren lässt, dass jetzt Zeit ist zu entspannen. Da kommt sofort ein Gefühl von Urlaub zurück.
Katharina Wechsler hat in relativ kurzer Zeit geschafft, die rheinhessische Winzerszene aufzumischen und hochwertigen Qualitätswein zu produzieren. Sie hat sich einen Namen gemacht mit Weinen, die Freude machen und dabei steht eine kompromisslose Qualität in Verbundenheit mit der Natur an oberster Stelle. Der Perlwein 'Fräulein HU' zeigt, was die oft sehr unterschätzte Rebsorte Huxelrebe alles kann. Dafür steht das 'HU' im Namen. Daneben sind auch noch die Rebsorten Weißburgunder, Riesling und Müller-Thurgau mit von der Partie. Der Perlwein 'Fräulein HU' ist wohl eine der besten Antworten aus Deutschland auf Prosecco und er strahlt nur so vor Trinkfreude. Er überzeugt durch Frische und Frucht und vereint dabei perfekt eine anregende Lebendigkeit, wie wir es bei einem Perlwein erwarten. In der Nase duftet es nach exotischen Aromen wie Maracuja, etwas Jasmin und Muskat. Durch seine dezente Säure ist er frisch und lebendig. Da bekommt man sofort Lust auf ein zweites Glas und genießt das Urlaubsgefühl auf sehr schöne Art.
Dieser Perlwein passt bestens zu leichten Vorspeisen wie zu einer 'Vesper-Variation von der Lachsforelle'."

2019 "BLACK PRINT" Cuvée trocken, Weingut Markus Schneider

Anbaugebiet: Pfalz, Deutschland
Preis: ca. 15 Euro

Conny Ganß: "Eine satte, tiefdunkle, schwarz-rote Farbe beim Einschenken. Ein intensiver Duft nach dunklen Beeren, Cassis, Kräutern und Gewürznoten. Im Geschmack ist der Wein kraftvoll, auskleidend und dicht. Bei so einem Weinstil denkt man sofort an südländische Rotweine, beispielsweise aus der Toskana oder Spanien. Doch weit gefehlt. Das ist die Weinbeschreibung des wohl kultigsten Rotweins Deutschlands, dem 'Black Print' von Markus Schneider.
Markus Schneider gehört national und international zu den ganz großen Namen. Er ist mutig, konsequent und ein Visionär. Innerhalb von rund 25 Jahren hat er aus dem ein Hektar großen Betrieb seiner Eltern eines der erfolgreichsten Weingüter Deutschlands gemacht. Er weiß genau, was er will und wie er es präsentieren möchte, ohne dabei den Fokus auf die Qualität und den Respekt gegenüber der Natur zu verlieren. Vor dieser Leistung zieht die Weinwelt zu Recht den Hut.
Die Rotwein-Cuvée 'Black Print' aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa, Syrah und Blaufränkisch ist markant und gleichzeitig zugänglich. Und genau das ist der Erfolg und die Kunst von Markus Schneider. Seine Weine haben eine perfekte Balance aus Zugänglichkeit und Charakterstärke. Man spürt sofort, dass etwas Tolles im Glas ist, ohne anstrengend zu sein.
Diese hundertprozentige Lebensfreude im Glas erzeugt das gleiche Gefühl wie bei einem schönen Urlaubsabend, den Sie vielleicht noch vor kurzem in der Toskana oder an der Côte d'Azur erleben konnten.
Der Wein passt wunderbar zu saftigen Fleischgerichten wie Rehrücken mit Steinpilzen und Kirschen."

Viel Freude mit den Wein-Empfehlungen wünschen Conny Ganß und "Wir in Bayern"!


9