BR Fernsehen - Welt der Tiere


15

Welt der Tiere Mein Afrika 2 - Ein geheimer Jäger

Reinhard Künkel lebt seit 30 Jahren zwischen den Tieren Afrikas in einem Dschungelcamp, nicht als Spiel für ein paar Wochen, sondern sein ganzes Leben lang - und er kann so manches Abenteuer erzählen.

Von: Udo Zimmermann

Stand: 20.04.2015

Ein Jaguar in der Serengeti. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. | Bild: © BR/Udo Zimmermann, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter BR-Sendung und bei Nennung "Bild: BR/Udo Zimmermann"

"Eines Tages werden wir alt sein und uns fragen, welche Geschichten wir hätten erzählen können" heißt der Refrain eines Hits der letzten Jahre. Reinhard Künkel muss sich diese Frage nicht stellen, er hat sein Leben als Abenteuer gelebt - seit 30 Jahren lebt er in der Wildnis Afrikas am Südrand der Serengeti.

Reinhard Künkel

Er wohnt in einem Dschungelcamp, nicht als Show für ein paar Tage, sondern fast das ganze Jahr über, geht jeden Tag auf Safari, um Tiere zu fotografieren und zu filmen.

Natürlich kennt er auch die natürlichen Abläufe, weiß, wann mit den Regenzeiten die großen Herden der Gnus und Zebras kommen – und die Raubtiere. Und weil er sich ständig zwischen wilden Tieren aufhält, entwickelt er auch ganz persönliche Bindungen, sieht Jungtiere aufwachsen, erlebt, wie andere ein Opfer der Raubkatzen werden. Und er weiß viele Geschichten zu erzählen.    

Sendehinweis

"Mein Afrika 2 - Ein geheimer Jäger" sehen Sie am Samstag, 16.05.2015 um 18.00 Uhr in "Welt der Tiere" in ARD-alpha.


15