BR Fernsehen - Uschis Vereinsgeschichten


0

Neue Sendung Uschis Vereinsgeschichten

Uschi Dämmrich von Luttitz begibt sich in ihrer neuen Sendung auf Entdeckungsreise. Ihr Thema: Die Welt der bayerischen Vereine. Rund 80.000 gibt es im Freistaat. Zwei Vereine nimmt die Moderatorin als voll aktives "Mitglied auf Zeit" unter die Lupe. Egal, ob Kajakfahren, Segelfliegen oder Tanzen - überall trifft Uschi auf begeisterte Vereinsmitglieder, die ungezählte Stunden ihrer Freizeit in die eine Sache, für die ihr Herz schlägt, investieren.

Stand: 12.06.2014

Das Logo von Uschis Vereinsgeschichten | Bild: BR

Uschi Dämmrich von Luttitz begibt sich in ihrer neuen Sendung auf Entdeckungsreise. Ihr Thema: Die Welt der bayerischen Vereine. Pro Folge nimmt die Moderatorin zwei interessante Vereine unter die Lupe. Egal, ob Kajakfahren, Segelfliegen oder Tanzen - überall trifft Uschi auf begeisterte Vereinsmitglieder, die ungezählte Stunden ihrer Freizeit in die eine Sache, für die ihr Herz schlägt, investieren.

Was im Verein vereint

Der Lohn: Geborgenheit und Glücksmomente, Anerkennung und Applaus. Rund 80.000 Vereine gibt es in Bayern, 70.000 Möglichkeiten, sich zu entfalten und sinnvoll in eine Gemeinschaft einzubringen. Was genau es ist, das die Menschen im "Verein vereint", findet Uschi Dämmrich von Luttitz heraus - als voll aktives "Vereinsmitglied auf Zeit".


0