BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Altopiano di Asiago, da, wo die Zimbrische Sprache zuhause ist. Ilaria Vellar spielt auf cimbrisch mit ihrem Vater und Onkel auf. | Bild: BR/Volker Gabriel 07.03. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Schon vorab in der BR Mediathek Bairische Sprachinseln in Norditalien

Nicht nur in Bayern redet man Bairisch: Im italienischen Veneto und Trentino gibt es zwei uralte Sprachinseln. Vor rund tausend Jahren zogen bayerische Auswanderer auf die Hochebenen nördlich von Vicenza und gründeten die sogenannten sieben und dreizehn Gemeinden. Die Zimbern, wie man sie nennt, haben ihre Sprache bis heute weitgehend erhalten. [mehr]

Nächste Sendung

Fritz Schleyerbach in seinem neuen Hof bei Parsberg - ohne Autobahn-Lärm | Bild: BR/Herbert Lehner 14.03. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 14.03.2021 Autobahngeschichten - Zwischen Regensburg und Nürnberg

Zwischen den alten Handelsstädten Regensburg und Nürnberg herrschte schon immer reger Verkehr. Was macht diesen Landstrich aus, an dem man sonst nur vorbeifährt? Wir folgen der A3 durch die Oberpfalz nach Mittelfranken und treffen Menschen, die an und mit der Autobahn leben. [mehr]

Sendung verpasst?

Eric Toft, Braumeister von Schönram mit Mitarbeiterin. | Bild: BR/Rupert Heilgemeir zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 28.02.2021 Vom handwerklichen Brauen in Oberbayern

Der Trend zum Bierbrauen ist ungebrochen, vor allem im heimischen Keller und das Brauen besonderer Sorten. Drei Brauereien aus dem Landkreis Traunstein stellen Nischen-Biere her und setzen dabei auf das klassische Brauverfahren. [mehr]

Fünf Jahrzehnte Fernsehgeschichte

Alter Vorspann von der Reihe "Unter unserem Himmel". | Bild: BR/Stefan Held/Volker Schmidt zur Übersicht 1969 - 2019 50 Jahre "Unter unserem Himmel"

Am 18. November 1969 ging "Unter unserem Himmel" mit dem ersten Film auf Sendung. Mit mittlerweile mehr als 2500 Filmen ist "Unter unserem Himmel" die älteste noch bestehende Dokumentarfilmreihe innerhalb der ARD. [mehr]

Der Fischer Klaus Bächer aus Muckenthal bei Tirschenreuth. | Bild: BR/Rupert Heilgemeir zum Video mit Informationen Zauberei und Karpfenteiche - Wintergeschichten aus der Oberpfalz

Winter in der Oberpfalz, in der „Stoapfalz“. Sie ist geprägt von Mittelgebirgen, Seen, Weihern und Wäldern. Filmemacherin Linda Hofmeier hat sich in der nördlichen Oberpfalz umgeschaut und in der kalten Jahreszeit Menschen getroffen, die gerade ihre Winterarbeit machen, Karpfennetze knüpfen, bunte Filzblumen fertigen oder ein altes Kino aus seinem Dornröschenschlaf wecken, um es in ein Zauberkabinett umzubauen. [mehr]

Fasching in den 50er Jahren. | Bild: BR zum Video mit Informationen Damals im Narrentreiben

In der Reihe „Damals“ mischt sich Sybille Krafft diesmal unter die Narren der 1950er und 1960er Jahre. Anhand von schwarz-weißen Schätzen aus dem Fernseharchiv zeigt sie, wie unterhaltsam und unbeschwert einst der alpenländische Fasching und die fränkische Fastnacht im bayerischen Wirtschaftswunderland waren – von der lustigen dörflichen Maschkera bis zum vornehmen großstädtischen Bal Paré. [mehr]

Die Luftkrapfen schmecken auch den Kleinen. | Bild: BR/Zak Mairhofer zum Video mit Informationen Kochgeschichten - Südtiroler Krapfen

Früher waren die Tage, an denen es Krapfen gab, vom Kalender festgelegt. Es waren meistens Festtage. In den westlichen Tälern Südtirols gab es zum Beispiel sechzehn Krapfentage. In den östlichen weniger. Im Ultental gab es nur zwei Krapfentage und man kannte nur eine Art von Krapfen: die süßen Mohnkrapfen. Diese haben es aber in sich, denn die Ultner bauen für diese Spezialität auch den Mohn selber an und haben sogar einen eigenen Samen, der auf den Höfen schon seit vielen Generationen gesät wird. [mehr]

Volksmusik

Die Musikgruppe D'Spreißler  | Bild: BR 28.03. | 14:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

zsammgspuit | Bild: Bayerischer Rundfunk 07.03. | 14:30 Uhr BR Fernsehen zum Video BR Heimat - Zsammg'spuit | 07.03.2021 Im Berchtesgadener Land

Rund um Berchtesgaden gibt es viele bewirtschaftete Gasthäuser, die auch im Winter zu einer gemütlichen Einkehr einladen. Susanne Wiesner hat junge Musikanten und Sänger zu einem Hoagascht eingeladen. Erstausstrahlung: 19.01.2014 [mehr]

Zsammg'spuit im Berchtesgadener Land | Bild: BR 07.03. | 14:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Volksmusiksendung mit jungen Musikanten BR Heimat - Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]