BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Die Burg Epprechtstein mitten im Wald des Waldsteinmassivs wurde 1248 erstmals erwähnt. | Bild: BR zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 24.03.2019 Rund um den großen Waldstein

Der Große Waldstein ist mit seinen 877 Metern die höchste Erhebung des gleichnamigen Granitmassivs, das zum Fichtelgebirge gehört. Seit neuem weht der Wind eines Gründeroptimismus' durch die Region. [mehr]

Nächste "Himmel"-Sendung

Josef Hofmeyer, der in der Schreinerei seines Vaters in Rimsting am Chiemsee mitarbeitet | Bild: BR 31.03. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel | 31.3.2019 Werkstätten zwischen Chiemsee und Simssee

Zu den Bauernhöfen in der hügeligen Voralpenlandschaft gehört seit jeher auch eine Werkstatt - für die täglichen Reparaturen oder zum Verarbeiten von Holz. Aus manchen dieser Werkstätten sind eigene Betriebe geworden. Autorin Sylvia von Miller zeigt in ihrem Film, wie sich Handwerk verändert. [mehr]

Sendung verpasst?

Stattliche Tanne mit einem Alter von 250 bis 300 Jahren - eine Seltenheit. | Bild: BR/Dieter Nothaft zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 17.03.2019 Die Zukunft des Waldes

In den letzten Jahren musste in Bayern mehr Holz geschlagen werden als nötig, was die Preise in den Keller treibt. So manches Waldstück ist keine Sparkasse mehr, sondern nur noch ein aufwendiges Hobby. Vor allem aber geht es um die Zukunft unserer Wälder, die das Klima stabilisieren. [mehr]

Um die 26 Angusrinder, welche am Ortsrand von Haig auf den Wiesen der Familie Detsch weiden, kümmert sich der Familienvater Helmut. | Bild: BR zum Video mit Informationen Wirtshäuser im Frankenwald

Spezialitäten und zartes Fleisch mit würzigem Geschmack: Die Gasthäuser im Frankenwald ziehen nicht nur Einheimische an. Wir haben Wirte und Köche besucht und ihnen bei der Zubereitung ihrer Gerichte über die Schulter geschaut. [mehr]

Der Kubus des Konzerthauses hat kein altes Haus in Blaibach verdrängt. | Bild: BR/Volker Schmidt zum Video mit Informationen Neue Ortsmitten in Bayern

Seitdem die Bauern aus den Dörfern verschwunden sind, die Discounter am Ortsrand die meisten Einzelhändler vertrieben haben und die Siedlungen von Einfamilienhäusern sich aufs Land hinausschieben, passiert es, dass Dörfer in Bayern ihr Gesicht verlieren. [mehr]

Leitzachtaler Ziegenhof von Werner und Martina Haase, Fischbachau | Bild: BR zum Video mit Informationen Kleinvieh macht auch Mist

Ein neuer Backofen, ein Hofladen oder ein neuer Stall: Immer mehr Landwirte nutzen Crowdfunding für ihre Projekte. Ihre Kunden, die mitinvestieren, werden dabei auch schon mal in Naturalien am Gewinn beteiligt. [mehr]

Volksmusik

Die Pilsisaus Musi vor dem Lieberhof bei Zsammg'spuit am Tegernsee. | Bild: BR zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Familienmusik Huber beim Musikantentreffen am Ritten in Südtirol. | Bild: BR zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]