BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Hackstockmeister Wolfgang Heiß. | Bild: BR/megaherz GmbH/Pascal Hoffmann Heute | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Schon vorab in der BR Mediathek Der Solnhofer - Eine Welt in Stein

Der Film zeigt die liebevolle Verbundenheit von Steinbrechern und Lithographie-Künstlern zu dem 150 Millionen Jahre alten Plattenkalk, der den Ort Solnhofen an der Altmühl weltweit bekannt gemacht hat. [mehr]

Nächste "Himmel"-Sendung

Die Gemeinde Anger, zu der ein Teil des Högl gehört, liegt im Talgrund zwischen dem Högl und den Kalkalpen.  | Bild: BR/Volker Gabriel 26.01. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel | 26.01.2019 Winter am Högl

Der Högl ist ein von West nach Ost verlaufender Bergrücken zwischen Teisendorf und Salzburg. Wie eine Insel liegt er im Voralpenland am Rande der Kalkalpen. Lange war der Högl ein Teil des „Außergebirg“ und gehörte zu Salzburg, Sandstein und Holz waren seine Schätze. Auch heute noch gehen fast alle im Winter ins Holz. [mehr]

Sendung verpasst?

Kurz nach dem Grenzübergang nach Tirol kommt der Ort Landl, bei Thiersee. | Bild: BR zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 12.01.2020 Im Schnee versunken - das Ursprungtal

Schnee, viel Schnee gibt es im Ursprungtal meistens bis weit ins Frühjahr hinein. Und wenn am Ursprungpass ein grimmiger Wintersturm tobt, sind die Anwohner innerhalb kurzer Zeit von der Außenwelt abgeschnitten. [mehr]

Aus 50 Jahren

Alter Vorspann von der Reihe "Unter unserem Himmel". | Bild: BR/Stefan Held/Volker Schmidt zur Übersicht 1969 - 2019 50 Jahre "Unter unserem Himmel"

Am 18. November 1969 ging "Unter unserem Himmel" mit dem ersten Film auf Sendung. Mit mittlerweile mehr als 2500 Filmen ist "Unter unserem Himmel" die älteste noch bestehende Dokumentarfilmreihe innerhalb der ARD. [mehr]

Unter unserem Himmel - Winter im Lechtal: Schneebedeckte Berglandschaft mit Holzhütten; die strahlende Sonne scheint am blauen Himmel | Bild: BR zum Video mit Informationen Winter im Lechtal - Boden und Kaisers

Die Bewohner im Lechtal leben in einer malerischen Berglandschaft, die im Winter aber auch sehr unwirtlich sein kann. Oben am Berg ist alles mit mehr Aufwand verbunden als im Tal. Trotzdem sind die Leute hier oben gelassen und zufrieden. [mehr]

Kaminkehrer Andreas Niedermayer ist als Schornsteinfeger im Allgäu unterwegs. | Bild: BR/Dieter Nothhaft zum Video mit Informationen Dem Himmel so nah - Mit Schornsteinfegern unterwegs

Von jeher gelten sie als Glücksbringer, vermutlich, weil sie durch ihre Arbeit das Leben und die Häuser der Menschen schützen: die Schornsteinfeger. Meinhard Prill hat zwei von ihnen begleitet, auf dem Land und in der Stadt. [mehr]

Eine Marienfigur wandert in der Adventszeit von Haus zu Haus. Das „Frautragen“ gibt’s heut noch an manchen Orten in den Alpen. | Bild: BR zum Artikel Damals im Advent

Wer kennt noch die Klöpfelnächte und das Frauentragen, die Wilde Jagd und das Christkindl-Anschießen? Wer fürchtet sich noch vor Buttnmanndln, Hahnengiggerln oder Baumwerchern? Gestalten und Bräuche zur Vorweihnachtszeit, die inzwischen fast vergessen sind, sind in dieser Dokumentation zu entdecken. [mehr]

Volksmusik

Schwarz Dirndl bei BR Heimat -Zsammg'spuit in Bad Feilnbach | Bild: BR zur Sendung Die Volksmusiksendung mit jungen Musikanten BR Heimat - Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

D´Sundaberger beim Musikantentreffen in Niederösterreich. | Bild: BR zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]