BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Bäuerlicher Landwirtschaftsbetrieb vor dem Ersten Weltkrieg in Niederbayern | Bild: BR/Ferdinand Pöschl Morgen | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Schon jetzt vorab in der BR Mediathek! 100 Jahre Freistaat Bayern - Vom Ende der bäuerlichen Familienbetriebe

Vor hundert Jahren gab es in Bayern überwiegend bäuerliche Familienbetriebe mit eigenem Land. Heute wirtschaften immer mehr Landwirte auf gepachteten Flächen. Meinhard Prill hat sich umgesehen, was diese Entwicklung für die Familienbetriebe bedeutet. [mehr]

Sendung verpasst?

Josef Kandlinger aus Kreuth am Tegernsee auf seiner artenreichen Jungviehweide "Allweg" | Bild: BR/Volker Gabriel zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 20.05.2018 Unsere Wiesen - mehr als grün

Bunte Wiesen sind nicht nur eine Augenweide. Trotz ihres Nutzens sind sie so selten geworden, dass jedes Jahr eine Wiesen-Meisterschaft ausgerichtet wird. Gabriele Mooser hat mehrere Preisträger besucht. [mehr]

Demnächst

Familie Herbolzheimer in Schnepfenreuth hat rund 30 Freiland-Gemüsesorten im Angebot. | Bild: BR/Volker Gabriel 03.06. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel | 03.06.2018 Im Knoblauchsland

Die Fläche liegt genau im Zentrum des Städte-Dreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen und ist heute eines der größten zusammenhängenden Gemüseanbaugebiete in Deutschland. Kartoffeln, Kohl, Kohlrabi und anderes Gemüse wächst hier in Mittelfranken. Nur Knoblauch, der ursprüngliche Namensgeber, wird nicht mehr angebaut. [mehr]

Mehr über

Dieter Wieland | Bild: Dieter Wieland zur Übersicht Unter unserem Himmel - Dokumentarfilmer, Autor, Journalist Dieter Wieland - die kritische Stimme Bayerns

Die Verschandelung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe "Topographie" in "Unter unserem Himmel". Seine wichtigsten Dokumentationen finden Sie hier im Überblick. [mehr]

Junge Musikanten

Zsammg'spuit am Pendling bei Kufstein | Bild: BR 31.05. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Gemeinsam Musizieren

Elisabeth Rehm | Bild: BR/Felix Kempter Morgen | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Reinhard Giebelhausens Tiny-House in Wielenbach bei Weilheim | Bild: BR/Ralph Zipperlen zum Video mit Informationen Der große Sprung ins kleine Haus

Große Häuser sind bis heute ein Statussymbol - aber nicht für Alle: Aus den USA kommt die Idee vom „Tiny House“- mobile Häuser unter 50 qm. Sie passen gut in eine Zeit, in der immer mehr Menschen flexibel leben und arbeiten, aber trotzdem ihre eigenen vier Wände haben wollen. [mehr]

Musikkabarett aus dem Werdenfelser Land: Ozzy Thompson und Harald Helfrich  | Bild: BR/Evelyn Helfrich zum Video mit Informationen Megscht mitlousn? Dialekt in Werdenfelser Land und Nordtirol

Die Dokumentarfilmerin Steffi Kammermeier hat eine Reise in die außergewöhnliche Mundart-Region rund um Garmisch-Partenkirchen unternommen und sich umgehört am Fuße von Zugspitze und Karwendel, im Geviert zwischen den Flüssen Ammer, Isar, Loisach und, auf österreichischer Seite, dem Inn. [mehr]

Braumeister Fabian Skaggs von der Brauerei Griess in Geisfeld nahe Bamberg | Bild: BR/Herbert Lehner zum Video mit Informationen Von Kellerbier und Fleck - Brauereigasthöfe in der Fränkischen Schweiz

Wer durch die Fränkische Schweiz zwischen Bamberg, Bayreuth und Forchheim fährt, findet in vielen kleinen Orten ein oder zwei Braugasthäuser, die selbst brauen und noch dazu gutes Essen und eine fränkische Brotzeit anbieten. Manche der Braugasthöfe gibt es schon seit Hunderten von Jahren. [mehr]