BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Hinter Denklingen erstreckt sich einer der größten Wälder Bayerns, der Sachsenrieder Forst. | Bild: BR/Martin Rösner Morgen | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Schon vorab in der BR Mediathek Im Fuchstal

Wie viel der Wald den Menschen bedeutet, kann man im Fuchstal erfahren. Denn eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Bayerns beginnt gleich hinter Denklingen im Landkreis Landsberg am Lech. Die Sorge um den Wald ist im Fuchstal Gesprächsthema, besonders im Spätherbst.  [mehr]

Sendung verpasst?

Hans Krinner jun. ist Blasinstrumentenbauer und hat seinen Trompeten eine ovale Form gegeben. | Bild: BR/Arnd Frenger/Daniel Delbeck zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 11.11.2018 Musikanten in Gaißach - Ein Besuch im Herbst

Einen besonderen Menschenschlag birgt der Ort mit dem Feuerschwert des Heiligen Michael im Wappen und er beheimatet auch seit jeher viele Musikanten. Leonhard Schwarz hat besondere Persönlichkeiten beim Musizieren und in ihrem alltäglichen Leben besucht. [mehr]

Junge Musikanten

Der Dreigsang Korntheuer-Staltmeier. | Bild: BR/Felix Kempter zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Demnächst

Max Grünzinger aus Finsterau beim Durchforsten des Waldes nach Brennholz | Bild: BR/Rupert Heilgemeir 25.11. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel Brennholz - Ein Film aus dem Bayerischen Wald

Brennholz spielt im Bayerischen Wald eine wichtige Rolle. Vom Sammeln bis hin zum Aufschlichten wird mit viel Zeit und großer Sorgfalt gearbeitet. Max Grünzinger und andere Brennholzliebhaber begleiten wir beim Schlagen, Spalten, Schlichten und Heizen. [mehr]

Gemeinsam Musizieren

Elisabeth Rehm | Bild: BR/Felix Kempter zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Die Geschichte von Rinchnach beginnt vor ungefähr 1000 Jahren. | Bild: BR/megaherz gmbh/Pascal Hoffmann zum Video mit Informationen Die Wölfe von Rinchnach - Kult und Brauch im Bayerwald

Jedes Jahr zu Martini, in der Nacht vom 10. auf den 11. November, findet in dem 3.000 Seelen Ort Rinchnach im Bayerischen Wald das Wolfauslassen statt - ein wuchtiges Spektakel, das auf einen alten Hirtenbrauch zurückgeht. [mehr]

Nach dem Krieg wurden die meisten Munitionsfabriken in Föhrenwald gesprengt und demontiert. | Bild: BR/Detlef Krüger zum Video mit Informationen Damals im Isartal - Waldram und seine Nachbarn

Es ist ein ganz besonderer Ort. Hier, im Isartal südlich von München, spiegelt sich die jüngste Geschichte wie in einem Brennglas wider. [mehr]

Ausgebauter Bundwerkstadel in Prutting bei Rosenheim | Bild: BR/Detlef Krüger zum Video mit Informationen Stadel- und Scheunengeschichten - Leben mit einem Denkmal

Vom modernen „ländlichen Loft“, das höchsten Wohnansprüchen genügt, über eine erfolgreiche Gastronomie bis hin zu einer ungewöhnlichen Werkstatt: Sybille Krafft hat auf ihrer Suche nach neuen Ideen für alte Scheunen Erstaunliches entdeckt. [mehr]