BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


1

Himmel-Rezept Dillhappen-Salat mit eingelegten Forellen

Jeden Mittwoch, einen Tag vor dem Bauernmarkt in Landsberg am Lech, wird in der Fischküche von Susanne Sanktjohanser groß aufgekocht. An ihrem Stand gibt es über Buchenholz geräucherte Forellen, Fischpflanzerl und vielerlei Salate. Der Fisch stammt aus der kleinen Fischzucht in Sandau, die ihre Familie nun schon seit der fünften Generation betreibt.

Stand: 15.09.2020 | Archiv

Dillhappen-Salat von Susanne Sanktjohanser mit frischem Fisch aus der Soandau-Zucht. | Bild: BR

Rezept von Susanne Sanktjohannser

Zutaten
6 frische Forellenfilets
2 Äpfel
1/2 Bund Dill
1 kleine Zwiebel
200 g Joghurt,  3,5%
300 g Creme Fraiche
2 Essiggurken

Zubereitung
Die Forellenfilets werden, nach Heringsart, für drei, vier Tage in einem kalten Sud aus Wasser, Essig,  Zwiebeln und Gewürzen eingelegt. Aus dem Sud herausnehmen, abtropfen lassen, in ca. 1 cm große Stückchen schneiden. Äpfel, Essiggurken und Zwiebeln würfeln und den Dill zerkleinern. Joghurt und Creme Fraiche vermengen und alles miteinander vermischen. Anschließend mit Gurkensud verfeinern.

Tipp
Der Salat schmeckt sehr gut zu Pellkartoffeln.


1