BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


7

Dialekt in Werdenfelser Land und Nordtirol Megscht mitlousn?

Die Dokumentarfilmerin Steffi Kammermeier hat eine Reise in die außergewöhnliche Mundart-Region rund um Garmisch-Partenkirchen unternommen und sich umgehört am Fuße von Zugspitze und Karwendel, im Geviert zwischen den Flüssen Ammer, Isar, Loisach und, auf österreichischer Seite, dem Inn.

Stand: 16.04.2018 | Archiv

Ein Film von Steffi Kammermeier

Für Sprachforscher ist das Werdenfelser Land um Garmisch Partenkirchen ein besonderer Schatz: Nicht nur, dass der Dialekt hier noch ganz selbstverständlich zum Alltag gehört - hier reden die Leute auch noch von Dorf zu Dorf unterschiedlich – wie in alten Zeiten.

Ein ebenso interessanter wie vergnüglicher Streifzug mit vielen authentischen Dialektsprechern und Menschen, die sich mit ihrer heimischen Mundart intensiver auseinandersetzen. Sprach-Forscher Bernhard Stör beschäftigt sich mit den Eigenheiten und Besonderheiten des Bayerischen in dieser Region und Yvonne Kathrein von der Universität Innsbruck weiß genau, woran man die Nordtiroler Färbung erkennt.

Musikalisch tragen der Kabarettist Harald Helfrich und die Sängerin Ozzy Thompson mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Bierig“, sowie „Knedl und Kraut“ um Toni Bartl zu dieser Sendung bei. Mei schiá, schéa, schián!


7