BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


24

Unter unserem Himmel Rund um den großen Waldstein

Der Große Waldstein ist mit seinen 877 Metern die höchste Erhebung des gleichnamigen Granitmassivs, das zum Fichtelgebirge gehört. Seit neuem weht der Wind eines Gründeroptimismus' durch die Region.

Stand: 06.03.2019 | Archiv

Ein Film von Meinhard Prill

Die letzte Hofstelle in Zell im Fichtelgebirge gehört zum Hotel "Zum Waldstein" und Hermann Schneider.

Der Große Waldstein liegt zwischen Gefrees und Schwarzenbach an der Saale, Zell und Weißenstadt. Aufgrund der schlechten Böden mussten die Menschen sich hier von jeher um einen Nebenerwerb kümmern, die Region um Münchberg und Zell war geprägt von der Textilindustrie, die Ortschaften auf der östlichen Seite des Waldsteins von Granitabbau und Porzellan. Mit dem Fall der Mauer sind diese Industrien fast völlig verschwunden, die Orte erlebten einen massiven Strukturwandel, Arbeitsplätze gingen verloren, Menschen zogen weg.

Adrian Rossner, Assistent an der Universität Bayreuth, würde gerne den Marktpatz von Zell wieder zum Leben erwecken.

Jetzt aber durchzieht ein Gründeroptimismus die Region, plötzlich investieren Menschen wieder - und es sind erstaunlich viele junge Menschen, die diese schöne Gegend voranbringen.


24