BR Fernsehen - UNKRAUT


10

Was sind Schutzgebiete eigentlich wert?

Stand: 01.03.2021

Die Themen:

  • Meitingen: Bannwald soll Stahlwerk zum Opfer fallen
  • Nürnberg: Bahn will für ICE-Werk Reichswald roden
  • Sengenthal: Uralter Hohlweg soll zerstört werden
  • Schutzzonen: Welche gibt es – und was sind sie wert?
  • Im Gespräch: Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber
  • Mahnende Worte: BUND-Ehrenvorsitzender Hubert Weiger
  • Streit um die Weltenburger Enge: Schutz- oder Nutzgebiet

Die Themen

Eule | Bild: BR zum Video Schutzzonen Welche gibt es - und was sind sie wert?

Naturschutz- oder Landschaftsschutzgebiet, Naturpark, FFH- oder Vogelschutzgebiet: Schutzzonen gibt es viele. Was ist der Unterschied und welche schützen wie viel? [mehr]


Stahlwerk | Bild: BR zum Video Meitingen Bannwald soll Stahlwerk zum Opfer fallen

Dass das Wort Schutzzone nicht immer hält, was es verspricht, sieht man im schwäbischen Meitingen. Dort befinden sich die Lech-Stahlwerke. Das Unternehmen will sich vergrößern. Und das ausgerechnet da, wo ein geschützter Bannwald steht - laut Definition ist der "unersetzlich". [mehr]


Geplante ICE-Trasse | Bild: BR zum Video Nürnberg Bahn will für ICE-Werk Reichswald roden

Der Nürnberger Reichswald ist auf rund 36.000 Hektar die grüne Lunge, Naherholungsgebiet, Klima-Reguldator und Europäisches Vogelschutzgebiet. Wegen seiner ökologischen Bedeutung bekam er 1979 den Schutzstatus Bannwald. Denn er bis heute immer wieder verteidigen muss - derzeit gegen ein neu geplantes ICE-Werk. [mehr]


Thorsten Glauber | Bild: BR zum Video Gespräch mit ... Thorsten Glauber, Bayerischer Umweltminister

Eingriffe in Schutzgebiete, immer wieder als Ausnahmen bezeichnet, aber längst die Regel, unzureichende Umsetzung europäischer Naturschutzrichtlinien - zu diesen Themen äußert sich Thorsten Glauber, der Bayerische Umweltminister. [mehr]


Riedberger Horn | Bild: BR zum Video Rückblick Der Umweltkrimi ums Riedberger Horn

Das Riedberger Horn dürfte vielen ein Begriff sein, denn damals änderte die Staatsregierung den Alpenplan, um mitten in der strengsten Alpen-Schutzzone C, eine Skischaukel zu bauen. Umweltschützer liefen Sturm. Gott sei Dank mit Erfolg. [mehr]


Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Deutschland | Bild: BR zum Video Gespraech mit ... Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Deutschland

Der Nürnberger Reichswald ist einer der größten stadtnahen Erholungswälder Deutschlands. Er ist Treffpunkt mit Professor Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Deutschland. Er ist mit Eingriffen in Schutzzonen bestens vertraut. [mehr]


Weltenburger Enge | Bild: BR zum Video Schutz- oder Nutzzone? Streit um die Weltenburger Enge

Ein Juwel bayerischer Kulturlandschaft: die Weltenburger Enge bei Kelheim. 2018 war sie mit einigen anderen Orten in der Diskussion, als es um einen dritten bayerischen Nationalpark ging. Daraus geworden ist leider nichts - geblieben ist ein vehementer Streit um mehr Naturschutzmaßnahmen. [mehr]



10