BR Fernsehen - UNKRAUT


3

Wiesen als kostbare Ökosysteme

Stand: 27.05.2019

Die Themen:

  • Feld-Forschung: Wie steht’s um die Wiesen in Nordschwaben?
  • Wiesenfreund: Zu Besuch bei Tierfilmer und Autor Jan Haft
  • Tödliche Mahd: Wie Landwirte die Fauna besser schützen können
  • Blühparadiese: Wie können Bauern Wiesen artenreicher machen?

Norbert Grenzebach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Norbert Grenzebach, Bio-Bauer (Teil I)

Die Leidenschaft von Bio-Bauer Norbert Grenzebach sind artenreiche Wiesen. Er versucht, Naturschutz und Landwirtschaft zu vereinen. [mehr]



Thorsten Glauber | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Thorsten Glauber, Bayerischer Umweltminister

Obwohl die Politik Förderprogramme aufgelegt hat, konnte das Verschwinden artenreicher Wiesen nicht gestoppt werden. Welche Pläne hat der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber, um das zu ändern? [mehr]


Jan Haft | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wiesenfreund Zu Besuch bei Tierfilmer und Autor Jan Haft

Blumenwiesen nutzen nicht nur dem Artenschutz - sie sind auch gut fürs Klima und schützen unser Trinkwasser. Und: Bei ihrem Anblick kann einem das Herz aufgehen. Das zeigt aktuell auch ein Dokumentarfilm von Jan Haft - mit dem schlichten Titel: "Die Wiese". [mehr]


Traktor mäht eine Wiese | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tödliche Mahd Wie Landwirte die Fauna besser schützen können

Nicht nur Vogelküken, Feldhasen und Rehkitze werden immer wieder beim Mähen von Wiesen getötet, sondern auch Grasfrösche und jede Menge Insekten. Gibt es dafür eine Lösung? [mehr]


Norbert Grenzebach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Norbert Grenzebach, Bio-Bauer (Teil II)

Norbert Grenzenbach mäht seine Wiesen später und weniger oft, auch seine 45 Milchkühe halten die Weideflächen kurz. Dabei sorgen sie für die Verbreitung der Vielfalt ... [mehr]


3