BR Fernsehen - UNKRAUT


3

Zurück in die Natur

Stand: 03.08.2020

Die Themen:

  • Waldrapp-Auswilderung: Wie ein Zugvogel über die Alpen gelotst wird
  • Rettet die Almen! Mehr Nutztiere sichern den Erhalt der Kulturlandschaft
  • Rebhuhn, Hase und Fasan: Neue Lebensräume in der Oberpfalz
  • Renaturierung: Das ehemalige Braunkohle-Abbaugebiet Lausitz als Biotop
  • Wildpark-Management: Unterwegs mit einem Cheftierpfleger

Ein Waldrapp sitzt auf dem Ultraleichtflieger. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Waldrapp-Auswilderung Wie ein Zugvogel über die Alpen gelotst wird

Der Waldrapp war in Deutschland fast ausgestorben. Lange war der Zugvogel nur in Zoos zu finden. Seit 2007 werden Waldrappe wieder ausgewildert. Die große Herausforderung: den Jungtieren die Route nach Süden beibringen. [mehr]


Kühe auf der Alm | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Rettet die Almen Mehr Nutztiere sichern den Erhalt der Kulturlandschaft

Der Almauftrieb ist bei Bergbauern out. Zu mühsam ist die Beweidung der hochgelegenen Wiesen. Doch das hat Folgen für die Vegetation: Almen wuchern zu oder dörren aus. Zeit für die Wiederbelebung des Almauftriebs. [mehr]



Aus einer Braunkohleregion entsteht ein Biotop. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Renaturierung Das ehemalige Braunkohle-Abbaugebiet Lausitz als Biotop

In der Braunkohleregion Lausitz stehen seit Jahrzehnten die Bagger still. Zeit für Tiere und Pflanzen, sich ungehindert auszubreiten. Doch das bringt auch Probleme mit sich. [mehr]


Cheftierpfleger René Winkler und sein Sakerfalke | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Flugschau im Wildpark René Winkler und der Sakerfalke

Eine der Attraktionen im Wildpark Poing ist die Flugschau. Cheftierpfleger René Winkler erklärt uns Spannendes zur Falknerei und dem Verhalten der Vögel. [mehr]


Cheftierpfleger René Winkler und das Bärengehege im Wildpark Poing | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bären und Wölfe Unterwegs mit Cheftierpfleger René Winkler

Bären füttern mit dem Cheftierpfleger des Wildparks Poing. Wir erfahren Wissenswertes über Bären und schauen uns auch die Wölfe dort an. [mehr]


3