BR Fernsehen - UNKRAUT

Messstation | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Streit um Grenzwerte Wie aussagekräftig sind die Messergebnisse?

Stickoxide und Feinstaub schädigen die Gesundheit. Das müsste eigentlich Grund genug sein, etwas dagegen zu tun. Aber die Grenzwerte sind politisch festgelegt aus dem, was wünschenswert, technisch machbar und bezahlbar ist. [mehr]


Bernd Sluka | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Bernd Sluka, Vorsitzender des Verkehrsclubs Deutschland für Bayern

Bernd Sluka hatte Zweifel, ob die offizielle Messstation in Passau wirklich an der richtigen Stelle steht. Deshalb hat er ein Jahr lang in der Innenstadt an verschiedenen Stellen gemessen. [mehr]


Flughafen München | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Unsichtbare Gefahr Ultrafeinstaub an Flughäfen

Neben Stickoxid gibt es einen noch gefährlicheren Luftschadstoff: Feinstaub. Der hat viele Ursachen, zum Beispiel Reifen- oder Bremsabrieb. Aber auch Flugzeuge emittieren Feinstaub durch die Verbrennung von Kerosin - eine hohe Belastung für Flughafenmitarbeiter und Anwohnern von Flughäfen. [mehr]


Traktor auf einem Feld | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Seit Jahren verharmlost Feinstaub durch Landwirtschaft

Grüne Wiesen, keine Industrieschlote, keine Autokolonnen. Und trotzdem registrieren Luftmessstationen in Kleinstädten oder auf dem Land zuweilen mehr Feinstaub als in Großstädten. Nur, wo kommt hier der Feinstaub her? Wissenschaftlern zufolge vor allem aus der Landwirtschaft. [mehr]


Maria Noichl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview mit ... Maria Noichl, Abgeordnete des Europa-Parlaments

Maria Noichl ist Abgeordnete des Europa-Parlaments und Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft. Dass Emissionen aus der Tierhaltung für den Vorläufer von Feinstaub maßgeblich verantwortlich sind, ist lange bekannt. Was will die EU dagegen unternehmen und was bedeutet das für die bayerische Landwirtschaft? [mehr]


3