BR Fernsehen - traumpfade


64

traumpfade Rund um den Bodensee II

Von Überlingen bis Konstanz: Gertraud Dinzinger erkundet das schwäbische Meer - über und unter Wasse, aus der Luft und am Boden. So hat man den Bodensee garantiert noch nie gesehen.

Von: Gertraud Dinzinger

Stand: 06.03.2015

Rund um den Bodensee II | Bild: BR

Auch auf diesem zweiten Teil ihrer Bodensee-Umrundung lässt Traumpfade-Radlerin Gertraud Dinzinger den Kunst- und Kulturführer zuhause und die weithin bekannten Sehenswürdigkeiten links liegen.

Sie interessiert sich für das Wesentliche: Für die Menschen, die hier leben und für die Besonderheit der Seelandschaft. Am meisten interessiert sie jedoch das Allerwesentlichste: das Element Wasser. Im Wasser-Werk in Sipplingen, am Rheinfall bei Schaffhausen, am Klosterbrunnen von Mittelzell und bei Fischern auf der Insel Reichenau, im Sea Life Aquarium in Konstanz und natürlich immer wieder am, im und auf dem See geht sie dem Phänomen H²O auf den Grund.

 Außerdem trifft sie noch auf wilde Bären, einen Stein- und Lebenskünstler und sogar einen Ortsgeist. Mit dem spektakulären Seenachtsfest in Konstanz endet dieser Teil einer Seeumrundung der anderen Art.

Eine Besondere Verabredung

Sie lernt viele ungewöhnliche Uferbewohner kennen und befragt den Wasserforscher Andreas Schulz, der sich lange mit der faszinierenden Molekularstruktur der kostbaren Nass beschäftigt. Doch meist verlässt sie sich auf ihre Sinne, um die besondere Kraft, die vom See und seinen Ufern ausgeht, zu erspüren.

Buch und Regie: Gertraud Dinzinger
Redaktion: Sabine Reeh

Literaturtipps

  • Bikeline Radtourenbuch Bodensee-Radweg
  • Kompass Fahrrad-Tourenkarte Donau-Bodensee-Radweg
  • PublicPress Radwanderkarte Bodensee-Radweg
  • Erlebnisführer Bodensee mit Bodensee-Radweg
  • Bodensee-Radweg. Mit dem Rad durch drei Länder rund um den See

64