BR Fernsehen - Sternstunden-Adventskalender

Der Sternstunden-Adventskalender

Türchen für Türchen Der Sternstunden-Adventskalender

Stand: 20.12.2017

Sternstunden tut Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Wohngruppe Karlsfeld (Patin: Caroline Lowtzow)

Immer mehr Kinder und Jugendliche benötigen eine Unterbringung in einer Wohngruppe, um sie vor einem desolaten familiären Umfeld zu schützen, um sie psychisch und emotional zu stabilisieren. Der Kinderschutz e.V. betreibt schon seit vielen Jahren in einem Haus in Karlsfeld bei München solche Wohngruppen. Da das Haus inzwischen in die Jahre gekommen und stark renovierungsbedürftig ist, unterstützt Sternstunden die Sanierung. Bayern2-Moderatorin Caroline von Lowtzow setzt sich als Sternstunden-Patin gerne dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in diesem geschützten Umfeld die Chance für einen Neustart bekommen. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Missio Tansania (Patin: Sandra Maischberger)

Winfrida versteckt sich in einer Nonnenschule in Tansania. Ihre Eltern wollen sie beschneiden lassen. Das Internationale katholische Missionswerk Missio hilft Mädchen wie ihr in sogenannten Rescue Camps. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes München (Patin: Janina Hartwig)

Sterbenskranken Kindern einen letzten Wunsch erfüllen - das hat sich das Projekt "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes München vorgenommen. Gemeinsam mit einer Begleitung können die kleinen Patienten noch einmal an einen See, in die Berge oder einfach nur nach Hause fahren. Für die kostenlosen Wunschfahrten steht ein speziell ausgerüsteter Krankenwagen zur Verfügung, der trotz aller Technik behaglich eingerichtet ist. Qualifizierte Rettungs- und Pflegekräfte, psychosoziale Fachleute und Ärzte begleiten die Fahrten zudem ehrenamtlich. Sternstunden hilft mit finanzieller Ausstattung, während Patin Janina Hartwig um Aufmerksamkeit für dieses wichtige Projekt wirbt. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Stadtmission Nürnberg (Pate: Andreas L. Schadt)

Leidet ein Jugendlicher an einer schweren psychischen Erkrankung, kommt es oft zu einem "Drehtür"-Effekt: Die Betroffenen landen immer wieder in einer Klinik, langfristig ist kaum Hoffnung auf Besserung. Die Stadtmission Nürnberg e.V. bietet mit Unterstützung von Sternstunden eine medizinische Betreuung an, die diesen Effekt vermeiden will, und die es bisher in Nordbayern nicht gegeben hat. Schon frühzeitig sollen die Jugendlichen behandelt werden, wichtig ist dabei vor allem der Aspekt der Rehabilitation, in der beispielsweise gemeinsam Lebensperspektiven entwickelt werden. Der fränkische Tatort-Kommissar Andreas Leopold Schadt übernimmt hier gerne die Rolle des Sternstunden-Paten. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Project Hope Mazedonien (Pate: Elmar Wepper)

In den ärmsten Ländern Europas, wie etwa Mazedonien, ist die Säuglings- und Frühgeborenensterblichkeit noch immer viel zu hoch. Vor allem mangelt es an technischer Ausrüstung, um Schäden rechtzeitig zu erkennen. Auch umfassende Fortbildungsmaßnahmen für Mediziner sind notwendig. Der Verein Project HOPE e.V. hat das mehrjährige Programm "PeriMAC" aufgelegt, mit dem Ziel, die Neugeborenensterblichkeit in den kommenden Jahren um 30 bis 50 Prozent zu reduzieren. Für Sternstunden eine Selbstverständlichkeit, hier finanzielle Unterstützung zu leisten. (Pate: Elmar Wepper) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Franziskuswerk Schönbrunn hilft behinderten Kindern

Sternstunden unterstützt kranke, behinderte und in Not geratene Kinder. So auch in Schönbrunn. Dort soll eine behindertengerechte Schulaula entstehen. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Petö und Inklusion GmbH Oberaudorf (Patin: Susanne Rohrer)

Die Einrichtung Petö und Inklusion GmbH hat im Schuljahr 2013/2014 die private inklusive Grundschule Oberaudorf-Inntal eröffnet, die in der Betreuung von behinderten und nicht behinderten Schülern völlig neue Wege geht. Hier wird individualisierter Unterricht, konduktive und motorische Förderung und täglicher Inklusionssport geleistet, das Konzept ist in Deutschland einmalig. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Plätzen. Diese sollen nun von 72 auf 90 erhöht werden, zudem können die Grundschüler später auch die dazugehörige Mittelschule besuchen. Sternstunden fördert die Finanzierung von barrierefreien neuen Räumen und Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Schulqualität. Auch Sternstunden-Patin und Bayern-1-Moderatorin Susanne Roher ist begeistert von dem neuartigen Konzept. (Patin: Susanne Rohrer) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Verein für Körperbehinderte Allgäu e. V. Kempten (Patin: Simone Faust)

Kinder mit komplexen Behinderungen stellen auch ihre Angehörigen in der täglichen Pflege und Betreuung vor hohe Anforderungen. Oftmals ist auch der zeitliche Aufwand sehr hoch. Für gemeinsame Freizeit, die Ablenkung, Abwechslung und einen erweiterten Erfahrungsradius bringen würde, bleibt selten Zeit. Der Verein für Körperbehinderte Allgäu e.V., schon in den 50er-Jahren gegründet, stellt behinderten Kindern und Jugendlichen Spezialfahrräder mit elektrischem Antrieb zu Verfügung, so dass die Familien gemeinsam von Ausflügen und Naturerlebnissen profitieren können. Sternstunden unterstützt dieses Projekt. (Patin: Simone Faust) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Freudenberg Stiftung GmbH Mazedonien (Pate: Hannes Ringlstetter)

Vor allem Roma-Familien leiden unter der Armut in ihrem Heimatland Mazedonien. Da viele Eltern kaum Schulbildung haben, gehen auch die Kinder nicht zur Schule und müssen stattdessen Müllhalden nach Verwertbarem durchsuchen oder betteln gehen. Die Freudenberg Stiftung GmbH aus Weinheim bietet in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, lokalen Projektträger eine schulvorbereitende Maßnahme für Kindergartenkinder. Außerdem werden auch die Eltern einbezogen, so dass sie ihre Kinder beim späteren Schulbesuch unterstützen können. Sternstunden hilft mit, dass dieses Angebot weiter umgesetzt werden kann. (Pate: Hannes Ringlstetter) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender AMREF Deutschland Uganda (Pate: Gerhard Delling)

Die im Juli 2016 erneut ausgebrochenen Kämpfe im Süd-Sudan haben mehr als 250.000 weitere Südsudanesen zur Flucht nach Uganda in die Region Adjumani gezwungen. So hat sich die Gesamtzahl der Flüchtlinge in Uganda auf über 500.000 erhöht - die meisten von ihnen sind Frauen und Kinder, die häufig auf der Flucht voneinander getrennt wurden. Unter Mangelernährung und einem schlechten Gesundheitszustand leiden die meisten Flüchtlinge. Für die Kinder ist es wichtig, zur Schule gehen zu können, um einer "lost generation" vorzubeugen. Die Bedingungen sind allerdings katastrophal: Die Kinder lernen unter Bäumen, haben nicht genügend Tische und Stühle und keine Sanitär-Einrichtungen. AMREF Deutschland erhält Zuschüsse von Sternstunden, um die Gesundheits- und Bildungssituation der Flüchtlingskinder verbessern zu können. (Pate: Gerhard Delling) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Caritas-Verband Nürnberg (Patin: Ursula Heller)

Mütter mit psychischen Erkrankungen sind oft mehrfach belastet. Häufig sind sie alleinerziehend und haben kein stabiles soziales Umfeld. Auch die Kinder leiden unter den Einschränkungen der Mütter und haben statistisch ein höheres Risiko, später selbst psychisch krank zu werden. Der Caritas-Verband Nürnberg, der Sozialdienst katholischer Frauen und das Südklinikum Nürnberg haben sich daher zusammengeschlossen, um betroffenen Müttern und ihren Kindern in einer Mutter-Kind-Wohngemeinschaft einen geschützten Raum zu bieten, wo sie ambulant oder stationär behandelt und umfangreich unterstützt werden. Ein wichtiges Projekt, das es so im nordbayerischen Raum bisher nicht gibt und nun von Sternstunden mitfinanziert wird. (Patin: Ursula Heller) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender St. Josefsheim Bamberg (Pate: Roland Kaiser)

Das Don Bosco Jugendwerk Bamberg fördert in verschiedenen Einrichtungsbereichen Kinder und Jugendliche. Im Bamberger St. Josefsheim, ein denkmalgeschütztes Gebäude von 1915, sind drei heilpädagogisch-therapeutische Wohngruppen mit je acht Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren untergebracht. Die Kinder können nicht mehr in ihren Familien leben und benötigen eine intensive Betreuung und Förderung. Da das Gebäude aufwendig, den zeitgemäßen Anforderungen entsprechend und barrierefrei saniert werden muss, fördert Sternstunden den Umbau. (Pate: Roland Kaiser) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Stiftung Pfennigparade München (Pate: Michael Sporer)

Die Münchner Stiftung Pfennigparade hat ein großes Sportgelände gleich am Isarufer zur Verfügung gestellt bekommen. Hier soll nun eine INSEL entstehen - eine Inklusive Natur-, Sport und Erlebnislandschaft für Kinder mit und ohne Behinderung und deren Familien. Dabei soll durch die Überwindung von Barrieren vor allem im sozialen Miteinander die individuelle Sicht auf behinderte Menschen positiv beeinflusst werden. Ein klarer Fall für Sternstunden, dieses Projekt zu fördern. (Pate: Michael Sporer) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender EinDollarBrille e. V. Malawi (Pate: FC Bayern Basketball-Team)

Im afrikanischen Malawi können etwa zehn Prozent der Schulkinder dem Unterricht nicht folgen, weil sie fehlsichtig sind. Die Anschaffung einer Brille ist meist zu aufwendig und zu teuer. Der Verein EinDollarBrille e.V. aus Erlangen will das Land flächendeckend mit Brillen versorgen. Sternstunden hilft hier gerne weiter, damit 5.000 Brillen für Schulkinder angeschafft und Sehtests durchgeführt werden können. (Paten: FC Bayern Basketball-Team) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Blindeninstitutsstiftung Würzburg (Pate: Bernhard Schlereth)

In der Aschaffenburger Außenstelle Untermain der Blindeninstitutsstiftung Würzburg werden etwa 40 Schülerinnen und Schüler mit Sehbehinderung, Blindheit oder mehrfachen Behinderungen in Schule und heilpädagogischer Tagesstätte unterrichtet und betreut. Doch die Räumlichkeiten sind zu klein und stark renovierungsbedürftig. Sternstunden unterstützt die Errichtung eines Neubaus, in dem endlich genug Platz, Barrierefreiheit und ein verbessertes gemeinschaftliches Miteinander gewährleistet sind. (Pate: Bernhard Schlereth) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Verein lebensmut e.V. München (Pate: Eckard von Hirschhausen)

Seit Januar 2008 fördert lebensmut e.V. die Kinder- und Familiensprechstunde der Psycho-Onkologie der Medizinischen Klinik III am Klinikum der LMU in Großhadern. Das Angebot umfasst die persönliche Beratung von Familien, vor allem aber auch Einzelgespräche mit den Kindern sowie Kriseninterventionen, Kurzzeittherapien und Gruppenangebote. Mit der Hilfe von Sternstunden kann die Familiensprechstunde um einen weiteren Standort erweitert werden. Der Arzt, Autor und Moderator Eckart von Hirschhausen hat sich für dieses Projekt gerne als Sternstunden-Pate zur Verfügung gestellt. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Don Bosco Mondo e. V. Ecuador (Patin: Ursula Erber)

In der Hochanden-Region Ecuadors lebt das indigene Volk der Kichwa, deren Analphabetenrate bei 65 Prozent liegt. In die weit entlegenen Schulen investiert der Staat nicht mehr. Die Schulkinder sind nur unzureichend mit Bildungsmaterialien versorgt und müssen mit desolaten Räumlichkeiten ohne Strom und Wasser und mit undichten Dächern zurechtkommen. Die Hilfsorganisation Don Bosco Mondo e.V. kann nun mit Sternstunden-Spendengeldern dafür sorgen, dass über 500 Schulkinder bald adäquate Klassenräume nutzen können. (Patin: Ursula Erber) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Kinder- und Jugendhilfezentrum St. Josef Schrobenhausen (Patin: Caro Matzko)

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum St. Josef in Schrobenhausen betreut rund 100 Kinder und Jugendliche zwischen vier und 21 Jahren, die Erziehungsdefizite, Verhaltensstörungen oder Entwicklungsrückstände haben, die Missbrauchs-, Gewalterfahrungen oder Verwahrlosung durchleben mussten. In der sieben Plätze umfassenden Außenwohngruppe gibt es keinen gemeinsamen Wohn- und Aufenthaltsbereich und sie ist zudem nicht barrierefrei. Dank Sternstunden kann die Raumnot nun behoben und zudem Platz für behinderte Betroffene geschaffen werden. (Patin: Caro Matzko) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Lebenshilfe Donau-Ries Oettingen (Patin: Nina Ruge)

In dem über hundert Jahre alten Kinderheim im schwäbischen Oettingen wurden bisher Kinder und Jugendliche von Schwestern der Dillinger Franziskanerinnen betreut. Aus Altersgründen können diese das Heim nicht weiterleiten. Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Donau Ries e.V. übernimmt nun die Aufgabe, das Haus zu sanieren und so Platz für 24 behinderte und nicht behinderte Kinder zu schaffen. Den behindertengerechten Umbau und die Innenausstattung unterstützt Sternstunden mit Spendengeldern. Damit gibt es im Landkreis Donau-Ries endlich das erste Inklusionswohnheim. (Patin: Nina Ruge) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Caritas-Stiftung "Schwangere und Kinder in Not" Landshut (Patin: Brigitte Hobmeier)

Wenn Frauen sehr jung Mütter werden, sind sie oftmals auf die Unterstützung eines Mutter-Kind-Hauses angewiesen, in dem sie neben dem richtigen Umgang mit ihren Säuglingen den Aufbau eines eigenständigen Lebens erlernen können. Im Raum Landshut gab es bisher keine Einrichtung dieser Art. Dabei ist es für junge Mütter wichtig, dass sie nicht auch noch vom Heimatort entwurzelt werden, weil sie woanders hinziehen müssen. Der Caritas-Verband Landshut richtet ein Mutter-Kind-Haus für zehn junge Mütter aus der Region ein und freut sich über die Unterstützung von Sternstunden. Schauspielerin Brigitte Hobmeier, selbst Mutter, ist gerne Patin bei diesem Projekt. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Ecuador Licht und Schatten e. V. (Patin: Constanze Lindner)

Weil ihre alleinerziehenden Mütter arbeiten müssen, bleiben viele Babys und Kleinkinder in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito tagsüber alleine eingesperrt zu Hause - mit schweren Folgen: Mangel an sozialen Kontakten, Nahrung und Spielmöglichkeiten, was zu psychischen und physischen Schäden führt. Um die Not dieser Kinder zu lindern, hat der Verein Ecuador Licht und Schatten e.V. einen Kindergarten im ärmsten Stadtteil Calderon aufgebaut. Sternstunden wird die Lebensmittelversorgung der Kleinkinder in den nächsten zwei Jahren sicherstellen. (Patin: Constanze Lindner) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender Deutsches Stiftungszentrum Cystinose (Pate: Alexander Huber)

Eines von 100.000 Kindern erkrankt in Deutschland an Cystinose, einer erblich bedingten Krankheit, die Nieren und Augen schädigt, und die meist noch vor dem Erwachsenenalter zum Tode führt. Das Leben der jungen Patienten ist bis dahin bestimmt von Dialyse, Transplantationen, Therapien, Krankenhausaufenthalten, Operationen und Ähnlichem. Weil die Krankheit so selten ist, wurde sie meist erst entdeckt, wenn die Kinder schon geschädigt waren. Nun kann man mit einem Neugeborenen-Bluttest sofort feststellen, ob die Krankheit bei einem Säugling vorliegt. Behandelt man dann schnell, kann den Kindern viel Leiden erspart werden. Sternstunden beteiligt sich an den Laborkosten für dieses Verfahren. Als Sternstunden-Pate für dieses Projekt konnte Bergsteiger Alexander Huber gewonnen werden. [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender nph deutschland e. V. Haiti (Pate: Andreas Giebel)

Für krebskranke Kinder auf Haiti ist der Verein nph deutschland e.V. Unsere kleinen Brüder und Schwestern die letzte Hoffnung: Der Verein sorgt seit 2003 dafür, dass kleine Krebspatienten eine Behandlung erhalten können. Mittlerweile hat die Kinderkrebsstation im Krankenhaus St. Damien 13 Betten und vier Palliativplätze, die haitianischen Ärzte erhalten ständig Fortbildungen. Um die Finanzierung aufrechterhalten zu können, beteiligt sich Sternstunden an den Kosten für medizinisches Verbrauchsmaterial, Laborarbeiten, Untersuchungen und Operationen. (Pate: Andreas Giebel) [mehr]

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Video Sternstunden-Adventskalender wünschdirwas e.V. Bad Abbach (Pate: Benedikt Schregle)

Der Verein "wünschdirwas" erfüllt schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen aus Bayern ihre größten Wünsche. In diesem Jahr wünscht sich der 10-jährige Adam aus Bad Abbach ein Trikot oder einen Fußball, der von FC-Bayern-Stars unterschrieben ist. Der herzkranke Junge wartet auf ein Spenderorgan und darf sein Krankenhausbett kaum verlassen. Durch ein unvergessliches Erlebnis wird nachweislich der Lebensmut gestärkt, neue Zuversicht geschenkt und die Krankheit rückt in den Hintergrund. Dies kann den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. (Pate: Benedikt Schregle) [mehr]