BR Fernsehen - STATIONEN

Religion erleben

Aktuelle Sendung (oben)

Moderatorin Anna Kemmer im Gespräch mit den Autorinnen der Studie „Sektenkinder“ Kathrin Kaufmann und Laura Illig. | Bild: BR / Andrea Kammhuber Morgen | 19:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Missbraucht und betrogen Wenn Glauben nicht freimacht

Kinder bedeuten Zukunft. Viele religiöse Gruppierungen versuchen, über engagierte Eltern auch die Kinder zu erreichen. Sie setzen auf „religiöse Früherziehung“, um den Nachwuchs schon von klein an auf die eigene Ideologie und das Glaubensleben einzuschwören. [mehr]

Frau vergräbt den Kopf in den Händen | Bild: BR / Julia Müller zum Artikel Prägung Wenn Kinder in religiösen Gruppierungen groß werden

Sogenannte Sekten, Kulte, Psychogruppen. Sie sind nicht leicht zu definieren. Aber es gibt sie, religiöse Gruppierungen, die nach strengen Regeln leben und Abstand zur Außenwelt halten. Und es gibt die Kinder, die in diese Gemeinschaften hineingeboren werden. Was bedeutet das für ihr Leben? [mehr]

Aus der Sendung vom 13. November

Mädchen in einer Schulklasse | Bild: BR zum Artikel Wertevermittlung Religion oder Ethik?

Eine Erziehung mit Kopf, Herz und Verstand garantiert die bayerische Verfassung. Doch in dem Maß, in dem Bayern sich wandelt, ändern sich auch die Lehrpläne. Gleich bleibt das Ziel der Wertevermittlung. [mehr]


Baum in Voralpenlandschaft. Der Blick reicht bis zur Alpenkette | Bild: BR zum Artikel Wetterfühligkeit Ist der Föhn an allem schuld?

Mysterium Föhn: die einen fürchten ihn, die anderen bemerken ihn gar nicht. Man kann allerdings etwas gegen Wetterfühligkeit tun. [mehr]