BR Fernsehen - STATIONEN

Religion erleben

Aktuelle Sendung

Prinz Ludwig in Afrika | Bild: BR/Max Kronawitter Heute | 12:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Prinz Ludwig von Bayern Ein Wittelsbacher kämpft für Afrika

Seine Vorfahren haben Schlösser gebaut, Prinz Ludwig investiert in Menschen. Einen Großteil des Jahres verbringt der Wittelsbacher in Afrika, um junge Leute dabei zu unterstützen, in ihrer Heimat bleiben zu können. [mehr]

Stationen am Samstag, den 11. April um 17.15 Uhr

Das Passionskreuz von Halsbach ist mit einem weißen Tuch dekoriert und wird von blauem Licht angestrahlt. | Bild: BR/ Andrea Kammhuber Morgen | 17:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Die Karwoche in Corona-Zeiten Krisenmanagement in Halsbach

Keine Passionsspiele in Oberammergau, das Dietfurter Ölbergspiel abgebrochen - die Corona-Epidemie macht derzeit alle Pläne zunichte, auch in Halsbach im Landkreis Altötting. Die „Halsbacher Passion“ musste abgesagt werden, aber Ostern soll nicht ausfallen. Jetzt ist Kreativität gefragt. [mehr]


In der Kirche des Dietfurter Franziskanerklosters wird der Altar zur Bühne für das Ölbergspiel, das sechsmal in der Zeit vor Ostern aufgeführt wird. | Bild: BR/ Stationen Morgen | 17:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Karwoche im Altmühltal Dietfurter Ölbergspiel abgebrochen

Corona sorgt dafür, dass in diesem Jahr vieles anders läuft als gewohnt, auch in Dietfurt im Altmühltal. Hier hat das Virus zur Unterbrechung einer über 300-jährigen Tradition geführt: Das Dietfurter Ölbergspiel musste nach der Hälfte der Aufführungen abgesagt werden. [mehr]


Kartage in Landshut | Bild: BR Morgen | 17:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Ostern in Corona-Zeiten Kartage in Landshut

Ostern ist für Christen in Zeiten der Corona-Pandemie eine Herausforderung. Keine gemeinsamen Gottesdienste, keine Begegnungen vor der Kirche – all das, was das Pfarr- und Gemeindeleben ausmacht, ist zur Zeit nicht möglich. Auch in Landshut müssen die Seelsorgerinnen und Seelsorger erfinderisch sein. [mehr]

Aus der vergangenen STATIONEN Sendung

Ein weiß angesprühtes Fahrrad erinnert an ein Unfallopfer. | Bild: Moest/BR zum Artikel Thema Vergebung Ghost Bikes erinnern an getötete Radfahrer

Ein Moment der Unachtsamkeit, ein toter Winkel, ein ausgelöschtes Leben. Vor dreieinhalb Jahren wurde Sylvia Schnürer in München-Moosach bei einem Abbiegeunfall von einem LKW überfahren. An ihrem 30. Geburtstag. Ihr Vater hat an der Unglücksstelle ein Fahrrad als Erinnerung und Mahnung aufgestellt. Kann er dem Fahrer vergeben? [mehr]



Andreas Klinder bei Waldspaziergang | Bild: BR zum Artikel Vergebung Verschwiegene Adoption

Rund 150 Kinder werden jedes Jahr in Bayern zur Adoption freigegeben. Kinder-Psychologen raten dazu, in der Familie offen mit dem Thema umzugehen. Erfährt ein Kind oder Jugendlicher erst spät oder gar zufällig, dass er oder sie adoptiert ist, kann das tiefe Wunden hinterlassen. [mehr]


Zwei Schilfgräser im Frühling bei Gegenlicht. | Bild: Julia Müller / BR zum Artikel Kränkungen überwinden Wie Vergebung innere Wunden heilt

Eine Freundin hat ein Geheimnis verraten, der Chef lobt einen Kollegen für eine Idee, die ich selber hatte, mein Partner hat mich belogen. Fast jeden Tag haben wir es mit kleineren oder größeren Verletzungen zu tun. Solche Kränkungen können das Leben vergiften. Doch Vergebung ist möglich, sagt Theologin und Seelsorgerin Melanie Wolfers im Gespräch mit Irene Esmann: [mehr]

Gottesdienstübertragungen

Petersdom in Rom | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto-BBO zum Artikel Gründonnerstag in Rom Gottesdienst mit Papst Franziskus

Es ist einzigartig in der Kirchengeschichte: Die päpstlichen Gottesdienste in der Karwoche und an den Ostertagen finden ohne anwesende Gemeinde statt. Die Eucharistiefeier zur Erinnerung an das Letzte Abendmahl Jesu pflegte Papst Franziskus in den vergangenen Jahren in Haft- oder Betreuungseinrichtungen zu halten, in diesem Jahr findet sie in der Peterskirche statt. [mehr]


Das Kolosseum in Rom | Bild: BR/ Elisabeth Möst Heute | 21:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Live aus Rom Papst Franziskus betet den Kreuzweg

Es ist eine lange Tradition, dass der Papst am Karfreitag den Kreuzweg betet. Dieses Jahr wird der Leidensweg Jesu Christi nicht im Kolosseum, sondern vor dem Petersdom nachvollzogen. Nur wenige Mitwirkende können direkt daran teilnehmen, denn wegen der Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen verboten. [mehr]


Blick in die Himmelfahrtskirche in München Sendling. | Bild: BR/Florian Ihsen Morgen | 22:10 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Evangelischer Gottesdienst zur Osternacht Live aus der Himmelfahrtskirche in München-Sendling

Eine Nacht, die anders ist als andere Nächte. Eine Zeit, die anders ist als alles Vertraute. In der Feier der Osternacht geht es um die ganz großen Themen des Lebens: Wie wird mein Leben frei? Welche Hoffnung leitet mich? [mehr]


Petersdom in Rom | Bild: BR/ Elisabeth Möst 12.04. | 11:00 Uhr BR Fernsehen zu den Meldungen Ostern in Rom Gottesdienst mit Papst Franziskus und Segen "Urbi et Orbi"

Normalerweise reisen Zehntausende Gläubige aus aller Welt nach Rom, um mit Papst Franziskus die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen zu feiern. In diesem Jahr werden die Osterfeierlichkeiten nur in kleinem Rahmen stattfinden, ohne große öffentliche Teilnahme. [mehr]


Kirche St. Nicolai in Lemgo | Bild: St. Nicolai Lemgo 19.04. | 10:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Evangelischer Gottesdienst Aus der Kirche St. Nicolai in Lemgo

Am Sonntag, den 19. April um 10.15 Uhr, übernimmt das BR Fernsehen vom Westdeutschen Rundfunk den Fernsehgottesdienst aus St. Nicolai in Lemgo. [mehr]


Symbolbild: Ein schlichtes Holzkreuz an einer Wand. | Bild: BR/Julia Müller 26.04. | 10:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Ökumenischer Gottesdienst Aus der St. Martinus Kirche in Hamburg-Eppendorf

Am Sonntag, den 26. April, übernimmt das BR Fernsehen vom Norddeutschen Rundfunk um 10.15 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst aus der St. Martinus Kirche in Hamburg-Eppendorf. [mehr]


Bertram Meier, Diözesanadministrator der Diözese Augsburg, steht im Hohen Dom. Mit der Verlesung der Ernennungsurkunde wurde Meier zum neuen Bischof des Bistums Augsburg ernannt. | Bild: picture-alliance/dpa Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Live aus dem Hohen Dom in Augsburg Bischofsweihe von Bertram Meier - Termin verschoben!

In einem Festgottesdienst wird der frühere Augsburger Domdekan Bertram Meier von Kardinal Reinhard Marx zum Bischof von Augsburg geweiht. Am 13.3. wurde entschieden, dass die Bischofsweihe verschoben wird. [mehr]


Ein Kirchturm ist am 24.12.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) vor den von der Abendsonne angestrahlten Wolken zu sehen. | Bild: Daniel Naupold/dpa zum Artikel Gottesdienste Unsere Übertragungen

Weihnachten, Dreikönig, Ostern, Erntedank - an vielen Festtagen und Sonntagen übertragen wir katholische und evangelische Gottesdienste aus bayerischen Gemeinden. [mehr]