BR Fernsehen - Sehen statt Hören


11

Zauberhaft Horst Bormann

Sein wichtigster Hut ist der Zauberhut: Horst Bormann hat sich der Magie verschrieben. Auch als Pantomime hat er einen internationalen Ruf. 72 Jahre ist er mittlerweile alt – weiter machen will er trotzdem.

Stand: 11.07.2018

Als Marianne ihren Horst vor über 46 Jahren heiratete, wusste sie gleich, dass sie ihn nicht für sich ganz alleine haben kann. Sie musste ihn mit der Bühne teilen. Horst Bormann hat daraus nie einen Hehl gemacht.

"Vor unserer Heirat habe ich erst einmal abgewartet und dann habe ich sie auf das angesprochen, worauf ich sie schon vorbereitet hatte: Bevor wir heiraten, musst Du entscheiden, ob du das willst, denn ich werde sehr viel unterwegs sein mit meinen Auftritten bei Hörenden oder Gehörlosen und je nachdem, wie die Termine liegen. Dann hat sie überlegt, wollte wissen, ob man im Zweifelsfall auch mal etwas absagen kann und hat schließlich JA gesagt. Ich war überglücklich!"

Horst Bormann

Großer Pantomime

Seine Frau Marianne ging sogar noch einen Schritt weiter: Als ihr Mann sie bat, mit ihm aufzutreten, hat sie schließlich zugesagt – auch wenn sie der Gedanke „höllisch nervös“ gemacht hat. Ansonsten hat sie ein Auge auf ihn, auf und natürlich auch neben der Bühne. Die Magie ist aber nicht Horsts einzige Leidenschaft: Mit weißem Gesicht, schwarzen Augen und Mund ist er ein begeisternder Pantomime.

"Pantomime ist eigentlich wie eine eigene Sprachform."

Horst Bormann

Und der Nachwuchs?

Ein wenig Sorge hat Horst Bormann allerdings um den Nachwuchs – denn, den gibt es kaum.

"Überall im Bundesgebiet wurde schon nach Interessenten gesucht, wurden Kurse gegeben, aber niemand bleibt bei der Stange bei dem intensiven Training. Man muss einfach mit Umsicht weiter suchen unter den Gehörlosen."

Horst Bormann

Dabei hat Horst schon eine ganze Riege an Pantomimen ausgebildet. Er ist ein sehr strenger Lehrer und hat bei vielen Schülern das eigene künstlerische Interesse geweckt. So wie etwa bei Jens Langhoff und Thomas Brunner, Beide sind bis heute der Pantomime treu geblieben.

Seine Erfolge

Schon früh begann seine Karriere auf internationalem Parkett. Als Komiker, Pantomime und Zauberer bekam er zahlreiche Preise. 2017 wurde Horst Bormann sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen.

In den 55 künstlerischen Jahren hat Horst Bormann viel Eindruck hinterlassen – und gute Stimmung gebracht.


11