BR Fernsehen - Schuhbecks


48

Schuhbecks - Österreich & i Schuhbeck-Dog

Hot Dogs gibt es in vielen Varianten. Was fast alle gemeinsam haben, sind Wurst und Semmeln als Hauptbestandteile. Für alle Fans des streetfoods präsentiert Alfons Schuhbeck ein herrlich herzhaftes Schmankerl!

Stand: 30.11.2020

"Schubi-Dog" mit Zwiebelsenf. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Schuhbeck-Dog Format: PDF Größe: 302,72 KB

Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

  • 1 TL Öl
  • 1 EL Zwiebelwürfel
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1–2 TL Schnittlauchröllchen
  • 2 Estragonblätter (frisch geschnitten)
  • 1 Msp. mildes Currypulver
  • 4 lange Schweinsbratwürste
  • 4 Laugen- oder Brezenstangen

Zubereitung:

1. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und ½ TL Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Zwiebelwürfel andünsten. Dann in eine Schüssel geben und mit beiden Senfsorten mischen, Schnittlauch, Estragon und Currypulver unterrühren.
2. Die Pfanne erneut bei mittlerer Temperatur erhitzen und das übrige Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Würste bei mittlerer Hitze auf jeder Seite goldbraun braten. Von den Laugenstangen nach Belieben das Salz entfernen. Die Stangen der Länge nach etwa bis zur Hälfte einschneiden und etwas aufklappen. Dann im Kontaktgrill, Backofen oder in einer großen Pfanne kurz anwärmen.
3. Zum Servieren jeweils eine feste Serviette auf die Hand legen und 1 aufgeklappte Laugenstange daraufsetzen. Mit dem Zwiebel-Senf-Mix bestreichen und 1 Wurst darauflegen, nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Laugenstangen zusammenklappen und leicht andrücken, nach Belieben zur Hälfte in die Serviette einwickeln.


48