BR Fernsehen - Schuhbecks


10

Schuhbecks - Meine bayerische Kochschule Prinzregentensalat mit Bergkäse und Brezenscheiben

Manchmal darf es etwas Besonderes sein - das gilt auch für einen Salat! Mit feinen Zutaten wie Haselnüsse, Birnen, Käse und Brezenscheiben wird aus einem knackigen Kopfsalat ein wahrlich fürstlicher Leckerbissen. Mmhhh - so schmeckt gesundes Essen wunderbar!

Stand: 23.01.2019

Prinzregentensalat mit Bergkäse und Breznscheiben | Bild: BR / Endriß

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL Sahnemeerrettich (aus dem Glas)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 2 EL Öl
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 2–3 EL gehackte Haselnüsse
  • 1 kleine Birne
  • 200 g Bergkäse
  • 1 Brezenstange (Laugenstange)
  • 10 g braune Butter

Zubereitung:

1. Für das Dressing Senf und Meerrettich in einen hohen Rührbecher geben. Essig und Brühe hinzugeben, alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Das Öl mit dem Stabmixer untermischen.
2. Den Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und die Blätter nach Belieben in mundgerechte Stücke zupfen. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett hell anrösten und abkühlen lassen.
3. Die Birne waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in ½ bis 1 cm große Würfel schneiden. Den Käse in dünne Scheiben hobeln. Die Brezenstange in dünne Scheiben schneiden.
4. Die braune Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Brezenscheiben darin auf beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5. Die Salatblätter mit den Birnenwürfeln und den Haselnüssen in eine Schüssel geben, mit dem Dressing mischen und gegebenenfalls etwas nachwürzen. Den Salat auf Teller verteilen, mit den Käse- und Brezenscheiben belegen und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.


10