BR Fernsehen - Schuhbecks


31

Schuhbecks - Meine bayerische Kochschule Gebackener Camembert

Schuhbecks' gebackener Camembert - schmeckt nach mehr: Geschmolzener Käse in Knusperhülle auf Salat gebettet - wer kann dieser zarten Versuchung schon widerstehen?

Stand: 07.03.2019

Gebackener Camembert | Bild: BR / Endriß

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Stück Mini-Kastenbrot (Mischbrot, ca. 12 cm Länge; ersatzweise normales Mischbrot, entsprechend zugeschnitten)
  • 400 g junger Camembert
  • 1 Ei
  • je ¼ TL geriebener Ingwer und Knoblauch
  • je ¼ TL abgeriebene Bio-Zitronen- und Bio-Limettenschale
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • gemahlener Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g braune Butter

Zubereitung:

1. Ein bis zwei Tage vorher das Brot zuerst in Frischhaltefolie und dann in Alufolie wickeln – so wird es fester.
2. Am Tag der Zubereitung das Brot mit einer Brotschneidemaschine längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Camembert in 6 bis 8 mm dicke Scheiben schneiden. Je 1 Käsescheibe in 1 Brotscheibe wickeln, dabei den überstehenden Rest abschneiden, sodass die Brotenden leicht überlappen.
3. Das Ei in eine Schüssel geben, mit Ingwer, Knoblauch, Zitronen- und Limettenschale, Muskatnuss, 1 Prise Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Schneebesen gut verquirlen.
4. Die braune Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Käsepäckchen im gewürzten Ei wenden, auf der Nahtseite in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5. Die gebackenen Camembertbrote nach Belieben auf einem grünen Kopfsalatblatt anrichten und mit Frisée- und Vogerlsalat sowie Preiselbeermarmelade garnieren.

Mein Tipp Achten Sie darauf, die Camembertpäckchen rasch zu braten, damit der Käse nicht auslaufen kann. Nach Belieben können Sie noch 1 EL flüssige Sahne unter das verquirlte Ei ziehen.


31