BR Fernsehen - Schuhbecks


1

Schuhbecks - Kulinarische Geschichten Rote-Bete-Maultaschen mit Mohnbutter

Stand: 28.01.2021

Zweierlei Maultaschen (Rote-Bete-Maultaschen) | Bild: BR / Endriß

Rote-Bete-Maultaschen Format: PDF Größe: 372,96 KB

Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

Für den Nudelteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 3 Eier
  • 2 – 3 EL mildes Olivenöl
  • Salz

Für die Füllung:

  • 1 reife Birne
  • 400 g Rote Beten (vorgegart und vakuumiert)
  • je ½ TL ganzer Kümmel, Koriander-, Pfefferkörner und Zimtsplitter für die Gewürzmühle
  • mildes Chilisalz

Für die Mohnbutter:

  • 1 EL Mohnsamen
  • 80 g braune Butter
  • mildes Chilisalz

Außerdem:

  • Mehl zum Arbeiten
  • 1 verquirltes Ei
  • 5 EL Hartweizengrieß fürs Tablett
  • Salz

Zubereitung:

1. Für den Nudelteig die Zutaten zu einem Teig verkneten und ruhen lassen.
2. Für die Füllung die Birne waschen, vierteln, entkernen und in 3 bis 4 mm kleine Würfel schneiden. Die Roten Beten ebenfalls in 3 bis 4 mm kleine Würfel schneiden (dazu am besten Einweghandschuhe tragen!).
3. Birne und Rote Beten in einer Schüssel mischen.
4. Kümmel, Koriander, Pfeffer und Zimt in eine Gewürzmühle füllen. Birne-Beten-Mix mit Chilisalz und der Mischung aus der Gewürzmühle würzen.
5. Den Nudelteig mit dem Nudelholz in nicht zu dünne, etwa 10 cm breite Bahnen ausrollen, dabei mit etwas Mehl bestäuben (jede Teigbahn nach dem Ausrollen mit Frischhaltefolie bedecken).
6. Jede Teigbahn mit verquirltem Ei bestreichen und mit einem Teelöffel jeweils etwas Füllung längs auf das untere Drittel in einem langen Strang spritzen.
7. Die Teigbahn darüber längs einschlagen und um die Füllung herum leicht aneinanderdrücken, mit einem gezackten Ravioliausstecher (ca. 7 cm Durchmesser) halbmondförmige Ravioli ausstechen. Dann mit etwas Abstand zueinander auf großzügig mit Grieß bestreute Tabletts legen.
8. Für die Mohnbutter den Mohn in einer Pfanne ohne Fett bei milder Hitze anrösten, dann herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Die Pfanne ebenfalls etwas abkühlen lassen, dann die braune Butter und den Mohn darin erwärmen und mit Chilisalz würzen.
9. Zum Servieren die Maultaschen in leicht siedendem Salzwasser (oder in der Gemüsebrühe) etwa 5 Minuten ziehen lassen.
10. Die Maultaschen mit dem Schaumlöffel herausnehmen und in der Mohnbutter wenden, dann auf vorgewärmte Teller verteilen und servieren.


1