BR Fernsehen - Schuhbecks


54

Schuhbecks Küchenkabarett Polpette mit Tomaten-Pfirsich-Salsa

Fleischpflanzerl mal anders: Schuhbeck zaubert Hackfleischbällchen (Polpette) mit echt italienischem Flair! Und damit es der Moni besonders gut schmeckt, serviert der Starkoch dazu eine raffinierte Salsa mit säuerlichen Tomaten, süßen Pfirsichen, knackigen Nüssen und frischer Minze. Das passt wunderbar zusammen und ist echtes Soulfood für einen schönen Abend. Obendrein gibts wertvolle Tipps vom Meisterkoch: Wie bekommt man die Polpette so richtig saftig? Was verrät der "Sound" beim Anbraten?

Stand: 31.10.2020

Polpette mit Tomaten-Pfirsich-Salsa. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Polpette mit Tomaten-Pfirsich-Salsa Format: PDF Größe: 312,97 KB

Rezept für ca. 24 Stück:

Zutaten:

Polpette:

  • 80 g Tramezzinibrot
  • 100 ml Milch
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Msp. frisch geriebenen Ingwer
  • 2 fein geriebene Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 2 TL scharfer Senf
  • mildes Chilisalz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 250 g Kalbshackfleisch
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • 100 g Weißbrotbrösel oder Pankobrösel
  • Öl zum Braten

Tomaten-Pfirsich-Salsa:

  • 1 reifer Pfirsich
  • 2 Tomaten
  • 2 feine Lauchzwiebeln (das Grüne)
  • 5 Minzeblätter, frisch geschnitten
  • 1 TL Limettensaft
  • 1⁄ 2 TL abgeriebene unbehandelte Limettenschale
  • 1 EL mildes Olivenöl
  • mildes Chilisalz

Zubereitung:

Polpette:
1. Das Weißbrot in Würfel schneiden und in einer Schüssel in der Milch einweichen. Die Zwiebel schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und mit 100 ml Wasser in einer Pfanne einige Minuten weich dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Anschließend den Ingwer mit dem Knoblauch zufügen. Die Eier mit dem Senf, Chilisalz und 1 Prise Muskatnuss und Zitronenabrieb verquirlen.
2. Beide Hackfleischsorten mit dem eingeweichten Brot, den verquirlten Eiern, den Zwiebelwürfeln und der Petersilie vermischen.
3. Aus der Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen, etwas flach drücken, in Weißbrotbröseln wenden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Tomaten-Pfirsich-Salsa:
1. Den Pfirsich waschen, halbieren und dabei den Stein entfernen. Die Pfirsichhälften in 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, Strunk und Kerne entfernen und die Tomatenfilets in Würfel schneiden. Das Lauchzwiebelgrün verlesen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2. Pfirsich, Tomaten und Lauchzwiebeln vermischen, Limettensaft, Limettenschale und Olivenöl untermischen und mit Chilisalz würzen.
Anrichten:
Die Polpette auf warmen Tellern verteilen und die Salsa daneben anrichten.


54