BR Fernsehen - natur exclusiv


0

natur exclusiv Unbekanntes Afrika - Kongo

"Dreht etwas, das noch nie jemand in einem Afrika-Film gesehen hat!" Dieser Herausforderung hatten sich sieben BBC-Regisseure und 36 erfahrene Kameraleute zu stellen, als sie den Auftrag erhielten, eine Naturfilm-Serie über Afrika zu produzieren. So entstand in insgesamt fast vier Jahren diese Serie über ein tatsächlich "Unbekanntes Afrika". Dieser Teil des spektakulären Afrika-Fünfteilers führt mitten ins wilde Herz Afrikas, in den Kongo.

Von: Verity White

Stand: 16.04.2018

Kongo: Waldelefanten | Bild: BR/WDR/Felicity Egerton

Im Kongo gibt es einen Regenwald von der Größe Grönlands, nach dem Amazonasregenwald der größte der Erde. Hier drängen sich mehr Tiere auf einem Quadratmeter als irgendwo sonst auf dem Kontinent. Es tobt ein unerbittlicher Konkurrenzkampf. Nichts ist sicher in diesem undurchdringlichen Dschungel.

Wilde Strandparty

Unter anderem zeigen die Autoren eine äußerst ungewöhnliche Strandparty: Elefanten, Waldbüffel, Gorillas, Pinselohrschweine - sie alle kommen an den Strand von Loango an Afrikas Westküste. Hier treffen Regenwald und Meer noch nahezu unverändert aufeinander.

Foto-Impressionen:

Sendehinweis

Die Serie "Unbekanntes Afrika" sehen Sie in mehreren Folgen jeweils in "natur exclusiv" im BR Fernsehen:

  • "Kongo" am Sonntag, 29.04.2018 um 14.25 Uhr und Montag, 30.04.2018 um 10.25 Uhr
  • "Das Kap" am Sonntag, 06.05.2018 um 12.45 Uhr und Montag, 07.05.2018 um 10.25 Uhr

0